Silopo: Begeisterungen

Ich muss mal kurz meine Begeisterung für Johann Sebastian Bach teilen:-D
Ich bin ja eigentlich eher so für Springsteen, die Scorpions, Whishbone Ash, etc. zu haben, aber immer mal wieder geht es mit mir durch und dann laufen den ganzen Tag Kantaten, Sonaten und je nach Jahreszeit auch Passionen oder das Weihnachtsoratorium#verliebt

Ich finde den Kerl einfach klasse, sowohl seine Art, an das Musizieren heranzugehen, den Perfektionismus, etc, aber auch das Ergebnis, was am Ende dabei rauskommt. Da ist nichts dem Zufall überlassen#herzlich#pro

Wofür könnt ihr euch so völlig sinnlos begeistern?

Jupp - Silopo #winke

Ja, musste aber mal raus;-)

Ich kann mich für Rick Beato begeistern, der auf YouTube auch einem Musiklaien erklären kann, warum bestimmte Songs so großartig sind und man sie mit diesem Wissen noch großartiger finden kann -- normalerweise mit Fokus Rock, Funk und Jazz, aber er hat auch mal ein Stück über Bach gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=kcvUHdhROrk

#pro
Ziemlich cool, hab ich mir gerade angesehen;-)

Bob Ross. Entspannung pur.

Ich freu mich schon auf die Weihnachtszeit, wenn ich das Oratorium wieder hören kann. Vor 2 Jahren wurde es bei uns aufgewührt (zumindest Teil 1, 4 und 6).#herzlich

Nein, eine mathematische Ausbildung habe nicht (nur den LK in der Schule;-))

Top Diskussionen anzeigen