Religionsfrage, darf ein Nicht-Priester segnen?

Ich war neulich auf einer Beerdigung und da war ein Trauerredner, der also kein Priester war (er war zwar studierter Theologe, aber eben kein Priester), und der segnete den Verstorbenen und dann auch noch die Anwesenden. Darf der das denn? Ich dachte immer, dass sei Priestern vorbehalten.

Pfarrer und Pastoren segnen nicht. Sie erbitten den Segen Gottes, z.B. die Schlußformel einer katholischen Messe beginnt mit "Es segne euch der der allmächtige Gott...".

Okay, dann ist das ja in Ordnung. ;) Es fiel mir halt auf.

Ja, mich hatte der Theologiestudent auch irritiert, wusste gar nicht, dass das erlaubt ist;-) Er durfte sogar einen Talar tragen.

Ich segne meinen Sohn jeden Abend.

Jeder Mensch ist gesegnet. Man kann jemandem den Segen weder absprechen noch zusprechen.

Ich erinnere meinen Sohn lediglich daran, dass er gesegnet ist.
Ein Segen ist eine Erinnerung. :-)

Grüße

Top Diskussionen anzeigen