Ich werde noch wahnsinnig - Bucheckern und Co. ...

Weil man nicht einfach so einen Baum fällen darf?!
In vielen Gemeinden gibt es Baumschutzsatzunngen, die auch das Fällen von Bäumen auf Privatgrundstücken verbietet, sofern diese gesund sind und eine gewisse Größe haben.
https://www.t-online.de/heim-garten/garten/id_71932760/baumfaellung-nicht-immer-erlaubt-wann-darf-man-baeume-faellen-.html
LG

Was weg ist, ist weg ;-)
Nein im Ernst, mir ist schon klar, dass man das nicht (immer) darf. Aber wo kein Kläger, da kein Richter.
Ansonsten kappt man ihn eben um einiges, dann fällt nicht mehr ganz so viel runter ...

>>>Aber wo kein Kläger, da kein Richter.<<<

Das geht aber schneller als du denkst :-), z.B. durch jährliche Luftbildaufnahmen.

Oh ja, das kenne ich nur zu gut. Nur bei uns sind es mehrere Ahornbäume, die uns täglich den Alltag erschweren! Auch hier mit neuem Rasen... :-(

Du bist nicht allein. Bei uns sind es allerdings die Eicheln, die nun täglich massenhaft runterkommen.

Lass sie liegen. Ich würde mir die Arbeit nicht täglich machen.
Am besten legt ihr eine große Plane aus, die kann man dann abkehren.
Lohnt sich aber nur, wenn der Rasen eh vertrocknet ist vom Sommer ;-)

Was glaubst Du, warum wir jahrelang versuchten, wenigstens ein oder zwei Birken zu killen? Vom ersten Frühjahrstag bis Ende Herbst hat man Dreck in der Bude, sobald man das Fenster öffnet oder sogar nur kippt......und der Blütenstaub klebt wunderbar in allen Fensterritzen und auf den Scheiben - ein Genuß :-[
LG

Leider ist es mir bisher nicht gelungen, meine Nachbarin zu überzeugen #heul. Die eine wurde von einem Baumpfleger zurückgeschnitten, hat aber nur ein Jahr gebraucht, um noch größer zu werden.

https://restegourmet.de/rezeptsuche/_/bucheckern/_/

#mampf

Gute Idee!
Du kommst dann zum rauspulen vorbei, ja?!

Ernsthaft, mir tut es so leid um die Bucheckern, ich habe auch schon eine Schale voll gesammelt und knabbere die abends vor mich hin, aber erstens ist es blöd, die draussen aus dem Laub und den Schalen rauszusuchen und eben das rauspulen - große Mengen dauern ewig!

LG, katzz

<<<Du kommst dann zum rauspulen vorbei, ja?!>>>

Ups…..hab doch glatt vergessen dass ich mir noch die Locken wellen wollte ….. muss dann mal los. *mit der Hand über die Glatze streicht*

Laut unseres Nachbarn (Förster) ist es dieses Jahr enorm, ein Mastjahr, auch bei Eichen und anderen Bäumen...

Top Diskussionen anzeigen