Es regnet, es regnet!

So, nachdem hier alle Wiesen vollkommen verdorrt sind und ich wegen Wassermangels angefangen habe eine "Flaschenbewässerung" in meinem Garten einzurichten (ja, die Blicke waren gut, als die Leute in der Gartensparte gesehen haben, dass ich massenhaft Plastikflaschen in meinen Beeten verteilt habe), außerdem mein Garten"Teich" vollkommen ausgetrocknet ist, regnet es seit heute morgen 9:00 #huepf

Ein gutes hatte die Dürre: das Unkraut konnte auch nicht so wachsen.

Und es plattert und es schifft, und es fieselt und nieselt.

Was habt ihr denn für nette Worte für das heilige Nass von oben? Und wie siehts bei euch aus?

Hier (Westfalen) alles trocken von oben. Leider.... Unser Rasen/Garten und eh die ganze Natur könnte dringend Regen gebrauchen. LG

*g* nee.. ich glaub Flaschenbewässerung geht nicht aufm Grab... #rofl

Zwar zeigt mir meine App ständig Regen an, aber es kommt hier nichts runter... Aber nebenan ist das parookaville und ich freue mich für die Leute dort...

Leider ist es aber im Gegensatz zu den Tagen zuvor echt schwül heute.

PAROOKAVILLE 🎩
Das war sooo genial dieses Jahr. Letztes Jahr sind wir im Schlamm fast ertrunken und dieses Jahr geniales Festivalwetter.
Jahr 1 und 2 habe ich nur vom Garten aus gehört.

Die Dürre ist leider noch lange nicht vorbei, die fängt erst noch richtig an, wenn wir jetzt 2-3 Wochen Minimum 30 Grad haben....

Das bisschen Regen reicht allemal, um heute und vllt morgen mal nicht gießen zu müssen :-(

ja.. da hast du wohl recht. :-( Ich war heute im Garten und in 10 cm Tiefe ist die Erde weiterhin staubtrocken.
Ich behalte die Flaschenbewässerung bei.

Überall total verdorrt- und das in Norddeutschland. Aber das Unkraut wächst hier trotzdem noch..#heul

Aber die Rasen sehen hier aus. #schock

Top Diskussionen anzeigen