In der Gesellschaft keine freie Meinung äußern?

Antisemitismus ist nicht gleich Rassismus, da ich davon ausgehe, dass Du Antisemitismus mit Judenhass assoziierst.

Okay, hast recht. Trotzdem toleriere ich keines von beiden, egal, wo.

Hallo,

bei uns gilt das Motto:

"suup di duun und freet di dick und hol de Schnut von Politik"

LG

Hach ich versteh Platt #rofl#huepf#huepf#huepf#rofl

Stimmt aber genau! Nur - wenn mir einer politisch einen zu großen Mist verzapft, dann bin ich auch in Gesellschaft diejenige, die klarmacht, dass das sicher nicht meine Überzeugung wäre, was er da gerade vertritt.
LG Moni

so schwer ist "Platt" ja nun auch nicht und auf alle Fälle besser zu verstehen als euer schwäbisches Gebabbel...#rofl Dabei gebe ich mir schon immer alle Mühe aber irgendwie kriege ich vieles nicht in meinen Kopp#liebdrueck

mir reicht es schon in Natura.... da musste ich schon so aufpassen damit ich das einigermaßen verstehe!

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Ich gehöre meist eher zu den ruhigen und muss nicht unbedingt bei jedem Thema mitreden und schon gar nicht alles Private jedem erzählen.
Aber Sorge, dass ich mit meiner Meinung anecken könnte, hab ich nicht. Ich steh zu ihr und denke, Leute, bei denen ich mit meiner Meinung anecken würde, wären mir eh nicht sonderlich sympathisch.

Top Diskussionen anzeigen