Darf die Polizei telefonisch meine Adresse rausgeben?

Das hätte die Polizei nicht machen dürfen, kann mir das auch nicht vorstellen . Schon mal gar nicht telefonisch.

...weil?

Datenschutz. . Ohne Rechtsgrundlage dürfen die das normal nicht.

Es gab doch eine Grundlage.

:-)

#danke

häh? eben noch hieß es du meinst nicht telefonisch? keksrolle hat aber auch die Daten per Telefon bekommen, also was denn nun?

" Ich schrieb nur von Herausgabe, nichts von TELEFONISCHER Herausgabe, Himmelherrgott nochmal! Und genau das haben auch an die TE geschrieben, lern endlich Sinn erfassend lesen!"

Deine worte??? jetzt setzt du dein Danke aber genau unter dem Kommentar wo es um telefonischer Herausgabe geht? entscheide dich mal:-)

Nun ist endlich der korrupte Polizist von neulich, aus der Diskussion in Familienleben, aufgetaucht.#zitter

per Telefon geben die nicht so einfach die Adresse raus.

Das ist schon mal wieder komplett falsch #kratz

Na dann hätte ich gern mal den Auszug aus dem Datenschutzgesetzt, besonders im Zusammenhang mit dem geschilderten Fall! Ich warte!

und ich hätte gerne das Gegenteil bewiesen, ich warte auch

im übrigen, wurde hier schon was verlinkt, und da steht nichts von Telefonischer Herausgabe, lies dir bitte mal den ganzen Thread durch, danke

man kann nicht einfach bei der Polizei anrufen, ein Kennzeichen nennen und man bekommt die Adresse.

War ja so klar #rofl

hast du einen link wo drin steht das die Polizei Daten telefonisch an Fremde geben darf?

noch mal lies die links die hier schon im Thread sind, dort steht was erlaubt ist und was nicht.

Die Vorgehensweise der Polizei ist hier absolut gerechtfertigt!

Top Diskussionen anzeigen