seit Wochen nervige Anrufe, angeblich von Microsoft

Hallo,

mich ärgern seit Wochen Anrufe von der (angeblichen) Firma Microsoft. Die Anrufer sprechen nur Englisch und wollen irgendwelche Daten haben.
Auf Google findet man ganz viel darüber, es sind Fake Anrufe. Ich habe dem Anrufer eben am Telefon erklärt dass ich eine "polizeiliche Fangschaltng" habe einrichten lassen....... Ihr glaubt garnicht, wie schnell der Anrufer aufgelegt hatte!!! Den Ausdruck scheinen die Menschen also zu kennen.
Gibt es solche Anrufe bei euch auch?

https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-anrufe-scam/

LG

Schon viel zu viel gesagt, oft werden Gespräche mitgeschnitten und dubios verwendet. Einfach auflegen.
Hatten meine Eltern auch schon.

Auflegen ist nicht weil danach noch mind. 5x angerufen wird.... und das ist dann genauso nervig. Habe ich alles schon versucht. Bis jetzt hat noch keiner wieder versucht, anzurufen.

Hallo,

ich hatte auch einen Anruf, vor einigen Monaten schon. Ich hatte vorher auch schon von der Betrugsmasche gelesen. Ich habe dann dem Anrufer mitgeteilt, dass wir nur MacOs haben und kein Windows. Danach hat niemand mehr angerufen.

Kannst Du die Nummer sehen? Die kanst Du bei der Bundesnetzzentrale mitteilen.

Ansonsten ne Trillerpfeife neben das Telefon und beim nächsten Anruf.... ;-)

"Ansonsten ne Trillerpfeife neben das Telefon und beim nächsten Anruf.... ;-)"

Ich kann ja verstehen, dass man von solchen Anrufen genervt ist, aber das ist Körperverletzung.

Die ständigen Anrufe auch ;-)

Natürlich #augen

Heutzutage gibt es soviele Möglichkeiten unerwünschten ANrufen aus dem Weg zu gehen.

Hallo,

wenn du eine Fritz-Box hast, ist es ganz einfach:
Telefonie
Rufbehandlung
Rufsperren
neue Rufsperre.

Das wird bei anderen Geräten auch nicht viel anders sein.
Beim Handy ist es auch so ähnlich.

das funktioniert.

freundliche Grüsse Werner

Sind das Anrufe mit 0032 vorne?
Dann haben wir die auch, allerdings wird wieder aufgelegt. Oder jemand ohne Nummer ruft an und dann kommt nach dreimal Hallo von mir nur noch ein Pieps und weg.
Da hab ich auch schon überlegt, ob die was aufnehmen...

Vielleicht hat Dein Festnetztelefon selbst im Menü die Funktion, Anrufer sperren?
Ich kann in unserem, schon etwas älteren Telefon, jede Nummer die mich nervt auf eine Sperrliste setzen.

Das mit der Polizeistation habe ich auch gemacht trotzdem haben diese Betrüger vorhin schon wieder angerufen, aber wenn ich die Nr. sehe nehme ich nciht mehr ab und kann mir so die Tel.-Nr. aufschreiben und dann melden.

LG

Das Problem bei solchen Anrufe(r)n ist halt manchmal, dass sie ihre Nummer manchmal wechseln. Heisst, wenn du eine gesperrt hast, rufen sie mit einer anderen an :-(
Und meistens ist sie eh falsch, sprich, die die im Display erscheint stimmt oft nicht.

Top Diskussionen anzeigen