Ich bin fassungslos

Du scheinst nicht auf dem neuesten Stand zu sein. Kennst Du diesen Thread https://www.urbia.de/forum/64-politik-philosophie/5008797-was-darf-ich-noch ? Der dürfte Dich aktuell informieren, vor Allem noch das Statement des Teams auf Seite 10. :-)

Ich habe kein Problem mit Veränderungen. Womit ich Probleme habe ist die willkürliche Löschung von Userern und mangelnde Professonalität. Ich habe wirklich nicht das Gefühl, dass das Team auch nur angehend eine Ahnung davon hat, wie man mit Menschen umgeht. Vielleicht wäre eine pädagogische Weiterbildung keine schlechte Idee.

Ja da hast du durchaus auch Recht. Aber ich habe auch nicht gesagt, dass du beleidigt wärst. Ich hab es allgemein gemeint. Hier und da gibs ja leider immer irgendwer, der immer alles falsch interpretiert und sich auch nicht "aufklären" lässt.

Hallo,

Sorry wenn ich so blöd frage, ich hab von dem Ganzen auch nur am Rande mitbekommen :-( - wusste nicht einmal dass ein neues Team kommt #schein...aber welche User wurden zb gelöscht? Mir wäre das nämlich noch gar net aufgefallen #hicks - und ich bin schon lange bei urbia....

Lg

Viele alte User wurden aber auch nicht gelöscht, sondern sind freiwillig gegangen.
Teils aus Solidarität mit den unfreiwillig Gelöschten, teils, weil die Stimmung hier immer schlechter wurde und das hat nicht nur was mit dem Team zu tun....

Welche Urgesteine sind denn bspw weg. Ich habe nichts mitbekommen. :-/

Ubuntu, Sassi33, rebekkawest, madame.blume... keine Ahnung, wer noch...

Wobei Rebekka hat sich freiwillig löschen lassen.

LG,
Natalia

Hier ist Ruhe eingekehrt, jetzt fängt das wieder an ? Tausend mal durchgekaut. #augen

Es ist zwar oberflächlich Ruhe eingekehrt, liegt aber daran dass viele sich nicht mehr trauen was zu sagen!

;)

>>>Es ist zwar oberflächlich Ruhe eingekehrt<<<

Ich empfinde es eher als "tote Hose". :-)

Könnte man auch so sagen ;)

Was soll diese künstliche Aufregung?!

Die meisten dieser User haben mehr als nur einen Nick. Ich bin überzeugt, dass sie wieder kommen. Und was das Team betrifft, so glaube ich, dass die sich mit der Zeit etwas entspannen werden. Ich glaube denene ist so einiges über den Kopf gewachsen, was nicht wundert, denn Urbianer können sehr anstrengend sein.

Top Diskussionen anzeigen