Welchen Kindersitz? Sitz mit Fangkörper oder Reboarder?

Hallo,

welchen Sitz empfiehlt ihr nach der Babyschale? Ich tendiere zwischen den Cybex und den Joie Sitz mit den Fangkörpern. Seit einiger Zeit lese ich auch sehr oft über das Thema Reboarder. Wie sind eure Erfahrungen was empfiehlt ihr?


LG

Nach der babyschale definitiv einen reboarder. Für Fangkörper bzw vorwärts ist es nach der Babyschale meiner Meinung nach viel zu früh. Unter 3 Jahren fahren bei uns beide rückwärts

Ich kann dir nur empfehlen dich im Fachmarkt beraten zu lassen.
Wir haben unsere Tochter mit 15 Monaten im Geschäft probesitzen lassen und gemerkt worin sie sich wohlfühlt. Wir haben uns dann für einen Reboarder entschieden.

Gruß Lieschen

Reboarded sind am sichersten. Aber, passen nicht in jedes Auto. Die nehmen wirklich viiiel Platz weg. Fahrt am besten zum Geschäft, dann könnt ihr so ein Teil mal zur Probe einbauen.

Eigentlich nehmen reboarder gar nicht mehr Platz weg. Was viele bei einem vorwärts gerichteten Sitz nicht beachten ist, das man da einen mindest Abstand zum Vordersitz haben soll. Wenn man den wirklich beachtet nehmen die gar nicht mehr Platz weg.

Ich habe mich über das Thema folge Sitz vorab sehr informiert. Für mich ist danach nur noch ein reboarder in frage gekommen. Denn die sind in dem alter einfach noch am sichersten. Ich würde empfehlen in ein Fachgeschäft z.b. kindersitz Profis, zu fahren. Da kannst du austesten welcher Sitz am besten in eurer auto und zum kind passt.

Wenn technisch möglich, dann Reboarder, die sind einfach am sichersten. Ich habe Sitze mit Fangkörper, da in meinem Auto kein Isofix ist. Hosenträgergurtsitze sind eher nicht von Vorteil, da bei Unfall der Körper zu sehr belastet wird.

Hallo, ich kann euch den Cybex Sirona Plus empfehlen :)
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen