Was ist denn mit uns Menschen los? Silopo

Hallo,

ich weiß das die Menschheit nicht erst seit 1 Woche so wird, aber was ist denn da draußen los? Es macht mich traurig das wir Menschen immer mehr zu empathielosen Arschgeigen verkommen. Sorry!

Wie kann denn ein Mann eine Reanimation von einem kleinen Kind behindern?! Ich würde ihm am liebsten schütteln und ihn mal fragen was da in seiner Birne nicht ganz rund läuft.

Wie kann man allgemein eine Rettung von einem anderen Menschen behindern? Ich verstehe es einfach nicht. :-(

Mir fällt nicht ein Grund ein der so ein Verhalten rechtfertigt. Euch?


VG und einen schönen Sonntag

Wenn Du so entrüstet bist, dass Du eine Diskussion anfangen möchtest, dann sei doch so gut und verlinke mal die News, auf die Du Dich beziehst.

https://www.google.de/amp/s/amp.focus.de/panorama/nach-attacke-in-berlin-er-griff-sanitaeter-an-die-einjaehrigen-reanimierten-das-droht-dem-mann-jetzt_id_7802630.html

Oh je, dem fehlt ganz offenbar Intelligenz.

Als Chef hätte ich ihn sofort entlassen.

Einen Rettungssanitäter im Einsatz bedrohen sollte auch ls Körperverletzung am Patienten geahndet werden und nicht als Beleidigung #aerger!

Es gibt keinen Grund, der so etwas rechtfertigt.
Aber ich glaube nicht, dass WIR MENSCHEN zu empathielosen Arschgeigen verkommen, sondern, dass es eine Minderheit solch empathieloser Arschgeigen schon immer gab und immer geben wird.

Das stimmt, genau das habe ich auch gedacht.

*diesem

Mich macht diese teilweise gleichgültige und ich bezogene und absolut perfide Form der gesellschaftlichen Verrohung auch estrem traurig. Wann und wo ich kann versuche ich die Menschen auf ihr Verhaten aumerksam zu machen - sehr schwer und frustrierend, weil jeder denkt er wäre was besseres...

Meine Vermutung: Die Menschheit verdummt dank der Medien, der vielen Regeln und der Digitalisierung immer mehr.

Top Diskussionen anzeigen