Richtfest - verstehe ich was falsch

Hallo,

Wenn du Kuchen mitbringst ist das fürs Richtfest Geschenk genug. Vor allem wenn du später zum Einzug noch was schenkst.
Die belegten Brötchen und den Schnaps besorgen normalerweise die Bauherren.

Gruß Sol

Hallo,

ich kenne das Richtfest eigentlich nicht so, daß man Geschenke bekommt (als Hausbauer). Auf einen Kuchen würde ich mich einlassen, wäre es eine sehr gute Freundin, ansonsten würde ich da nicht auftauchen. So kommt man schließlich um die Organisation herum, wie man sieht #schein

LG

<<<Naja eine gute Freundin scheint es ja nciht zu sein, >>>

Dieser Gedanke schoss mir auch durch den Kopf. Es wird ja nur gewettert und negativ geredet. Also ich denke mal auch, sie sollte es lassen ansonsten kommt der Neid noch mehr raus. #augen

#schwitz
Den Neid Satz habe ich mir extra verkniffen.....

Was anderes habe ich nicht rauslesen können. So sehr ich mich auch anstrenge.:-p

Warum bist du so zickig? Ist es wirkliche eine gute Freundin? Guten Freundinnen kann man schon mal sagen, dass man keine Zeit hat, etwas zu backen etc. man kann auch nachfragen, dass man das so, wie sie es sich vorstellen, nicht kennt...!? Es gibt Telefon. Nur mal so zur Info.

Kuchen mitbringen finde ich okay, wenn du Zeit hast, zu backen.

Grillfleisch fände ich eine Unverschämtheit , ich hasse sowas.

Wenn ich mir keine Feier leisten kann oder will, lasse ich es.

----Der Familie geht es finanzielle sehr gut und selbst wenn ich keine Zeit habe kann ich beim Fleischer belegte Brötchen organisieren und Kuchen aus der Tk Truhe. ----

Du bist eine gute Freundin?

ICH würde für meine Freundin 5 Kuchen backen und die ganze Nacht Salate schnippeln, wenn es sein müsste.

Ich denke Du solltest nicht hingehen.

So wie du über deine "liebe und gute" Freundin schreibst - würde ich an deiner Stelle nicht hingehen...

Irgendwie liest sich dein Text für mich als würdest du ihr das Richtfest nicht gönnen.

Top Diskussionen anzeigen