Wohnwagen - Tipps und Tricks gesucht

Vielen Dank für deine und eure Antworten. Ich würde mich umso mehr freuen, wenn man jedoch davor liest was ich geschrieben habe und frage.

Trotzdem vielen Dank!

Danke das ist sehr interessant und symphatisch. Danke

Im Winter würde der WW auch in einer Halle stehen

Ein Wohnmobil ist vielleicht interessant. Aus Sicht der Kosten jedoch nicht. Ein akzeptables Wohnmobil wird sicher um die 60.000,- Euro Plus liegen. Da es nur eine nette Nebensache sein soll sind 12.000,- bis 14.000,- bei ähnlichen Komfort jedoch als Wohnwagen ausreichend.

Die Kosten sind da natürlich ein Faktor.

Allerdings bekommt man für Deinen angestrebten Preis durchaus auch ein gebrauchtes Wohnmobil , allerdings nicht mit dem Komfort den Du anstrebst.

Andererseits benutzt man das Wohnmobil / Wohnwagen auch hauptsächlich zum Schlafen und Kochen.

Viel Erfolg bei Deiner Suche :-)

Danke dir

Hallo

vielleicht habt ihr Lust euch hier mal um zusehen?

https://www.messen.de/de/7606/duesseldorf/caravan-salon-duesseldorf/info

L.G.

Danke für den guten Tipp

Gern geschehen.

Ich hoffe dieses Jahr dort aufschlagen zu können.Es macht einfach Spaß.

Danke für diesen wunderbaren Tipp.

Hallo,

auf jeden Fall zur Messe Caravan Salon in Düsseldorf.

Ich war heute auch dort ;-)

Schaffst du das zeitlich nicht, würde ich dir raten mal Obelink ( Winterswijk)
auf zu suchen, da diese auch zahlreiche gebrauchte Modell auf einer Etage

anbieten und das verschiedenen Hersteller.

Oha, das mit Obelink ist ein klasse Tipp. das kannte ich noch nicht - herzlichen Dank dafür

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Herzlichen Dank für deine wirklich guten Tipps und Anregung zum Überdenken. Sterckerman habe ich noch nicht gekannt und werde dies recherchieren. Werde die Woche mal zu Berger nach Neumarkt in der Oberpfalz fahren. Der Händler wurde mir empfohlen.

Top Diskussionen anzeigen