Kindheit in den 70ern/80ern

Tja..... was soll man dazu sagen? Es gibt ja auch (oder gerade?) bei urbia genug Verfechterinnen dieses Erziehungsmodells. Irgendwann steht Malte Kevin halt auf der laaaangen Warteliste eines Therapeuten, weil er mit der bösen Welt nicht klar kommt. #augen
LG

Jetzt musste ich lachen - die Vorstellung der Reaktionen dieser Mütter ist wirklich lustig

Shitstorm auf dem Spielplatz!

Und das Bild des "über"rollenden Felsen passt wirklich gut

So ungefähr kenne ich das (Jahrgang 71) auch.
Und meine Kinder kennen das auch ähnlich, nur mit einem moderneren Kindersitz und ein paar Fernsehprogrammen und einem Tablet mehr, dafür ohne Zigarettenqualm. Also, ob die jetzt so viel schlechter dran sind...?

Ist deine Meinung, auf die du ein Recht hast.

Meine Meinung ist es aber nicht.

Gruß Andy

Das nahm ich an, deine Meinung hast du ja oben schon beschrieben;-).

Das meiste, was ich geschrieben habe, war auch keine Meinung, sondern Beobachtungen und Erinnerungen, und da ich nicht dein Leben lebe und gelebt habe, können die ja ganz anders sein.

100 % korrekt

Wie gesagt, ich habe andere Erfahrungen gemacht.

Wo die Wahrheit liegt sei dahingestellt.

Gruß Andy

Top Diskussionen anzeigen