Faulheit

Eigentlich kann doch gar nicht viel anfallen, wenn ihr beide fast den ganzen Tag außer Haus seit. Vielleicht wäre eine Haushaltshilfe eine Idee für dich.

Danke für deine Antwort ?

Danke für deine Antwort. Ich finde es Wahnsinn wie andere Frauen das alles schaffen, und habe echt den größten Respekt davor. Und die haben teilweise sogar Kinder.. Ich muss mich echt ändern, das ist mir richtig peinlich.

Finde ich super, dass du dir Hilfe suchst. DI schaffst das schon.

Das mit Premiere Excellent kann ich bestätigen. Da fliegt kein Streu mehr durch die Gegend. Und seit wir das Katzenklo in einer HOL Box vom Ikea stehen haben, fällt auch nichts mehr auf den Boden beim Säubern, nur noch auf den Vorleger in der Box und den schüttel ich einfach wieder ins Klo.

Hallo!

Ich bin in einer anderen Situation. Ich arbeite 30 Stunden, mein Mann 50. Wir haben 4 Kinder, einen Hund und 12 Meerschweinchen, 200 Qm Wohnflächen.

Unser Geheimnis?

Wir Faulenzen nie! vor 22 Uhr.

Wir sind Durazellhasen.

Lg Sportskanone

nicht alle Menschen sind Duracellhasen.

Habe ich das behauptet? Nein!

In diesem Falle ist dein Beitrag nichts weiter als reine Selbstbeweihräucherung ohne Hilfestellung für die TE, die konkret nach Ratschlägen gefragt hat.

Der tip ist, nicht faul rumliegen und was tun! Besser????Man, urbia wird immer schlimmer.

Es gibt nun mal Personen, denen "Haushaltsführung" nicht so liegt.
Die TE sieht die Problematik und fragt nach Tipps.
Was ist daran schlimm?
Mach dich mal locker.

Top Diskussionen anzeigen