EBay Käufer schaltet Anwalt ein - wissen nicht weiter !

Ganz ruhig. Es war nur ein Schreiben und da ihr den Anwalt nicht beauftragt habt, müsst ihr auch nichts zahlen. Ich würde per Einschreiben mit Rückschreiben die Rückabwicklung anbieten. Fertig. Ansonsten werdet ihr tätig. Mit dem Käufer würde ich gar nicht mehr kommunizieren. Lasst euch nicht verunsichern!

Mit den Anwaltskosten liegt ihr falsch. Die Kosten hat die Partei zu tragen, die in einem Rechtsstreit unterliegt (verliert).

Hallo,

das du die Gerichts- und Anwaltskosten bezahlen musst, wenn du vor Gericht verlierst, ist klar. Aber das hier ist ja noch kein Gerichtsverfahren.

GLG
Miss Mary

Es muss ja auch nicht zum Gerichtsverfahren kommen, wenn sie sich vorher einigen können. Aber so wie es sich hier anhört, besteht ein Mangel, der im Vorfeld nicht benannt wurde. Also würde der Käufer im Recht sein und somit sind die Kosten vom Verkäufer durchaus zu tragen.

Was sollte denn hier die Bezeichnung gekauft wie gesehen hier nützen?

So wie ich es verstanden habe war der Fehler doch gar nicht zu sehen.

Wenn dann sollte die Sachmängelhaftung individualvertraglich ausgeschlossen werden bzw. mit den Ausnahmen für "Körperschäden" etc.

Wieso kann man nur den Kauf rückabwickeln, aber keine Minderung oder Nachbesserung verlangen?

".....würde ich mir den Motor schicken lassen....."
Falls dann auch der richtige Motor ankommt;-).

"Ein Kolben rostet heute nicht fest, alle Kolben in Fahrzeugen, die in jüngerer Vergangenheit gebaut wurden, sind Aluminiumkolben, und Aluminium rostet bekanntlich nicht"
Das Dingens ist 41 Jahre alt. Ich bin mir nicht sicher, ob man da noch von "jüngerer Vergangenheit" sprechen kann.

Kannst Dich drauf verlassen, da ist ein Alukolben drin.
Graugußkolben hatte man bis in die 40er Jahre, das sind ein paar mehr als 41 Jahre her.

Gruß Bernd

Top Diskussionen anzeigen