Paare und Familien werden (auch) zusammengehalten von ganz eigenen sprachlichen "Codes". Jeder weiß, was gemeint ist und grinst. Außenstehenden gucken dann mit Unverständnis im Blick irritiert in die Runde. Welche Codes oder "Familienwörter", wie die Alltagsprinzessin sie nennt, habt ihr?
Ein Tipp vom urbia Team

Familienwörter - Dinge, die nur ihr sagt *silopo*

"Sagen Sie jetzt nichts Hildegard" wird sofort als dezenter Hinweis geklaut!!

Sehr schön!!

#freu

Mein Sohn nannte mich neulich Frau Müller-Lüdenscheidt, weil ich auf etwas Banalem beharrte #rofl

"Herein" #rofl

Schade, dass bei uns barbarisch geköpft wird....

Ich vergass, das Handy macht aus manchen Smilies Fragezeichen. Die (lachenden) Smilies also bitte einfach dazudenken *gg*.

Keine Familienwörter aber bei uns ist derzeit Louis de Funes total aktuell

https://www.youtube.com/watch?v=WJlZLG9UXSY

nen-doch-nö

Ist auch so ein Insider, wenn wir ein "nein" die Luft rausnehmen wollen.

Lisa

#huepf

Ich glaube, das Dorf Deines Mannes ist ganz in der Nähe von da, wo ich wech komme. Ostwestfalen nämlich. #freu

Aber bei "uns" (in Anführungsstrichen deshalb, weil ich da seit 12 Jahren nicht mehr lebe) heißt es Pölter. Und es klöddert. Klöddern ist ein super Wort, genauso wie dölmern oder jachtern. #heul

Ach, schön. :-)

Jaaaa, ich versteh was Du meinst!!!

Aber plattdüütsch liebe ich auch!!! So richtich vonner See mit S-teifer Brrrise;-)

LG

"Du verstehst, was ich meine?"

Klar! #huepf

Dat is kein Ostwestfälisch, sondern Sauerländisch, hömma ;-)

Steht hier alles auf meinem Sauerland-Plakat! Wir reden genauso :-)

Ok, das Sauerland ist ja fast umme Ecke. Bei Dortmund links ab und schon biste inne Sauerland. Da wird die Sprache einfach mitgeschleift :-)

kennt Ihr auch

"auf Juppei gehen"?

LG

Nee, das habe ich noch nie gehört. Bei uns geht man auf TrallaFitti - zumindest wenn man feiern will...

ich kenne das als

Juchei

Nee, das kenne ich nicht.

Ich gehe auf Trallafitti. :-)

Top Diskussionen anzeigen