Reha-Klinik Termin

Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit eine Reha-Kur (chronische Rückenschmerzen) beantragt und nun genehmigt bekommen. Der Termin wird mir noch mitgeteilt.

Nun ist es so, dass ich bereits 2 x Urlaub gebucht habe (mein Arbeitgeber besteht auf eine frühzeitige Urlaubsplanung) und ich habe in einem bestimmten Zeitraum eine Urlaubssperre.

Sollte der Reha-Termin auf diese Zeiträume fallen (Urlaub/Urlaubssperre), darf ich den Termin verschieben / vorverlegen? Oder muss die Reha-Kur dann neu beantragt werden?

Danke

Maux

Hallo und Dankeschön,

bisher habe ich nur das Bewilligungsschreiben von DRV erhalten.

Es steht drin, dass mir der Termin von der Klinik selbst mitgeteilt wird.

Wenn der Termin verschiebbar wäre, wenn er nicht passt, wäre es super.

Vielen Dank und einen schönen Tag!

Dankeschön für die Erklärung.

Ich hoffe, der Reha-Antritt ist in den nächsten 4 Monaten.

Das wäre also gar kein Problem.

Darf ich fragen, wie deine Erfahrungen sind?

Konnten die Rückenschmerzen auf Dauer gelindert werden?

Danke und Gruß

Das macht mir Mut.
Vielen Dank #herzlich

Dankeschön

Bei einigen Kliniken haste die Möglichkeit innerhalb einer gewissen Zeit anzureisen sobald der Zeitraum beginnt. WEnn dir also der Termin so gar nicht rein passen würde, dann würde ich Rücksprache mit der Klinik halten. Ich weiß auch nicht wie weit Kliniken kulant sein können. Ist sicherlich auch verschieden.

Ela

Dankeschön, bisher wurde mir kein Termin mitgeteilt.

Ich hoffe ich erfahre ihn bald, bzw. rufe selbst in der Klinik an.

ICh denke auch mit Anrufen kannst du fast nie was falsch machen und dann haste die Infos aus erster Hand!
Gruß Ela

Hallo,

habe heute angerufen.

Der Termin ist Anfang März, also alles in Butter.

#klee

Top Diskussionen anzeigen