Große Angst vor Silvester - wie feiern?

Dein Mann hat nicht alle Birnen im Kronleuchter - er nimmt in Kauf dass Du und
Euer Kind von Raketen oder Böllern getroffen werdet?

Und Du machst das auch noch mit?!

Ich fasse es nicht.

Stell' Du Dich samt Sohn doch dahin wo alle anderen sind und gut ist!
Soll er sich doch allein den Allerwertesten beschiessen lassen.

LG, katzz

Hm,
einfach nicht rausgehen und zu Zweit daheim bleiben?

Oder welchen Grund gibt es mit einem Kleinkind zu Silvesterabend/nacht hinaus zu gehen?

Gruß
Demy

Oh man#augen

Das hab ich ihn auch gefrqgt. Aber kein rankommen.
Der kleine ist eh krank. Da wird Männe nicht motzen, wenn wir drin bleiben.

Aber man sieht hier vom fenster aus nichts. Gar nichts.

Drin bleiben und aus die Maus. Silvester wird eh überbewertet.
Du sagst von drin sieht man nix? Egal,Feuerwerk Silvester schaut doch eh immer gleich aus.
Ich werd mir auch ein schönes Tröpfchen hinter die Binde gießen und zeitig ins Bett ergehen und...am nächsten Morgen gehts weiter. Ob wir nun Feuerwerk geschaut haben oder nicht.

Deinem Mann sollte klar sein, dass sein Egoismus Lebensgefährlich ist !

Meine Güte manchmal frage ich mich woher manche userinnen hier nur ihre Männer haben #schock

Geh dort hin, wo du dich sicher fühlst.
Wenn er sich darüber beschwert, sag ihm, er soll nicht so rumzicken.

Top Diskussionen anzeigen