Neue Wohnung riecht nicht - heimelig...

#pro

Hallo,

wenn die Wohnung immer nach Kochen riecht, würde ich den Dunstabzugsfilter wechseln bzw. reinigen. Vielleicht hilft das.

LG
Karin

War der Vormieter krank? Schwere Krankheiten können ausdünsten..das frisst sich in die Wände.

Wenn nicht,dann dauert es eine Weile,bis der "heimelige" Geruch sich ausbreitet.

Immer schön lüften....

Also krank sahen die nicht aus - junges Paar... Könnte natürlich sein dass in der Wohnung geraucht wurde - aber auch nicht so viel dass man es bei der Besichtigung gemerkt hätte.

Und mit dem Lüften ist halt das Ding - ich komm ja immer erst abends heim, reiß dann die Fenster auf und dann ist halt wieder die ganze Nacht und den ganzen Tag zu.

Hallo,

es ist Vinylboden (?) und auch recht neu. Dunstabzug und Filter sind ja auch erst seit knapp vier Monaten in Gebrauch. Ist allerdinngs der Ikea-Filter.

Hallo,

du kannst in jeden Raum eine kleine Schale mit Kaffeepulver austellen, dann riecht es beim Heimkommen nach Kaffee oder du nimmst Zimt und stellst Teller damit auf.
Ansonsten kannst du auch Reiniger mit Orangenduft benutzen, hilft auch.

LG

Wohlriechenden Putzduft kann ich dir die Mr. Muscle Kapseln empfehlen, die riechen total toll und lange!

Ansonsten wirds nur noch zeit brauchen.

Ich persönlich benutze verschiedene Aromamittel, ich bevorzuge Duftkeramik und Düfte für Textilien, die ich bei AromaHome bestelle: http://aromahome.de/raumduft/duefte-fuer-textilien. Ich habe schon viele gekauft, machmal benutze ich auch meine Duftlampe.

Top Diskussionen anzeigen