Berlin - Allein als Frau unterwegs

Hallo,

das mag jetzt für viele wahrscheinlich total albern klingen aber ich komme demnächst beruflich einige Tage nach Berlin. Nun würde ich mir abends nach meinen Terminen gern noch etwas von Berlin ansehen und mit der U-Bahn fahren (Weihnachtsmärkte etc.)
Ich bin allerdings komplett allein und wie man vielleicht vermuten mag, eine typische Landpomeranze.

Also bitte nicht lachen, aber muss ich irgendwas beachten oder sollte ich gar nicht allein weggehen abends?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Marion

Nein, es gibt Gegenden, die sind natürlich nicht so gut, aber die willst du dir bestimmt eh nicht angucken..

Man kann auch prima alleine essen gehen.... Ich kann dir auch ein paar Tipps geben-)

Worauf hast du denn Lust? Und an welchen Wochentagen bist du denn da? Und wo wohnst du denn?

LG

Kate

Ach ach ach, ich sollte wirklich mal wieder nach Berlin fahren. Seufz.

Zu Weihnachten, vielleicht...? #niko

Ja, macht das mal! #huepf

Nur so für zwei, drei Tage... *träum*

:-)

Wie wär's denn ganz spontan 2 Wochen vor Weihnachten? #schein

Keine Chance. Alles weitere woanders, wir shreddern, das wurde mir verboten. #schwitz

Aber gib hier mal ein paar Tipps!

Ach ach ach, heute ist der Tag, an dem ich seufze. Ich habe Fernweh.
:-)
Das Meer, die Stadt, irgendwas eben.#winke

"Aber gib hier mal ein paar Tipps!"

Ich warte auf konkretere Angaben, dann kann ich Tipps geben.

Wir shreddern...? Ich gelobe Besserung. Feierlich.

Bis bald!

Ein GUTER Plan :-)

Vielen lieben Dank für deine Tipps.

Auf Taschendiebe bin ich eingestellt.;-)
Jetzt hoffe ich nur noch das das Wetter einigermaßen mitspielt.

Ach, zu spät gesehen: Du kannst mittags gar nicht. Sorry.

Top Diskussionen anzeigen