Kann ein OB verschwinden?

Hi!

Brauche dringend euren Rat.

Habe gestern ein OB benutzt und kann mich nicht erinnern ob ich es rausgeholt habe.#schwitz

Kann ein OB verschwinden?
Aber wo ist dann das Bändchen? Das müsste ich doch fühlen können, oder?

Ich hab alles abgetastet und auch mit pressen versucht.
Aber da lässt sich nichts finden.

3

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich zur Zeiten der Menstruation die Gebärmutter in periodischen Abständen sich massiv ausdehnt, so dass es umgangssprachlich als "schwarzes Loch" bezeichnet wird. Dies hat mit der Masse an Blut- und Geweberesten zu tun, die ausgestossen werden, um ein ausbauen zu vermeiden. In Wahrheit dehnt sie sich lediglich auf die Grösse einer Gebärmutter einer Sau; diese ist allerdings im Grössenverhältnis zum Körper der Sau ziemlich gross. Daher auch der Ausspruch "Sie blutet wie eine abgestochene Sau."

Es kann also vorkommen, dass in dem Moment ein Hygieneartikel (Tampon, Softtampon, Schnäppchen, in sehr seltenen Fällen sogar eine Menstruationstasse) kurzerhand nicht auffindbar ist. Dann empfiehlt sich ein Gang zum Gynäkologen, da sonst die Gefahr eine Infektion besteht.

Manchmal besteht aber falscher Alarm, weil die Frau sich aufgrund des Blutverlustes nicht mehr genügend Hirnkapazität hat, um das Erinnerungsvermögen abzurufen, das ist gar nicht so ungewöhnlich. Hier hilft es Ruhe zu bewahren (im Zweifelsfalle in eine Papiertüte atmen) und die Vagina abzutasten. Die kleinen Tastsinn am Finger und den Scheidewänden teilen dann mit, ob ein Hygieneartikel vor Kurzem vorbeigekommen ist.

4

*ausbauen = Aufstauen
**Schnäppchen = Schwämmchen

5

*Die kleinen Tastsinn am Finger und den Scheidewänden teilen dann mit, ob ein Hygieneartikel vor Kurzem vorbeigekommen ist. *

Und der Tastsinn ertastet dann auch den Unterschied zwischen "Gestern Nachmittag reingeschoben" und "gestern Abend rausgeholt"?!

*Manchmal besteht aber falscher Alarm, weil die Frau sich aufgrund des Blutverlustes nicht mehr genügend Hirnkapazität hat, um das Erinnerungsvermögen abzurufen, das ist gar nicht so ungewöhnlich.*

Ich schaffs auch ohne Blutverlust, alltäglich Verrichtungen zu vergessen. Noch nie zurück ins Haus gegangen, um zu überprüfen, ob der Herd auch wirklich aus ist? #kratz

Und nein, ich gehe nicht zu lachen in den Keller. ;-) Im Großen und Ganzen ist dein Post sehr hilfreich, vor allem den Rat, zum Fa. zu gehen. Ich würde da auch nicht warten, bis es stinkt. Stichwort Toxisches Schocksyndrom.
Aber den letzten Absatz hättest du dir besser gespart. #sorry

LG

weitere Kommentare laden
1

Wenn es noch drin ist, wirst Du es irgendwann riechen :-p

2

Hallo,

das wäre ein Ding, wenn ein Tampon das könnte.

Also nein, er kann nicht verschwinden. Sollte er aber über längere Zeit drin sein, fängt das zu stinken an - wegen Bakterien und so.

Grüße
ulmerspatz

11

vergiss die Sache mit dem Bändchen. Das ist vorgegaukelte Sicherheit. Is so.

>>Ich hab alles abgetastet <<
Wie genau hast du denn abgetastet? Wie tief? Hast du die Anatomie der Scheide beachtet?
Dass der Muttermund ein Stück weit in die Scheide hinein ragt und ein Tampon z. B. links oder rechts vorbei am Muttermund plaziert sein kann?

Pressen hilft nur, wenn das Teil voll gesogen ist. Und einen voll gesogenen Tampon würdest du doch widerum spüren, wenn du in dich rein fingerst, oder?

>>und kann mich nicht erinnern ob ich es rausgeholt habe.<<

schau dir noch mal die weibliche Anatomie an
http://images04.netdoktor.at/images_neu_content_anatomie_frau_blase.jpg/articlelead/2415/6847939
und wenn du nichts findest, dann hast du ihn bestimmt raus geholt.

Geistige Umnachtung, Aussetzer, ach herrijeh, wer kennt das nicht?;-)

18

Hallo,

mittlerweile wirst du sicher beim Arzt gewesen sein. Aber für die Zukunft rate ich dir von Tampons ab. 1.) Können sie TSS auslösen (eine Vorposterin hat schon einen Link gepostet), 2.) muss man sie dauernd wechseln, 3.) hinterlassen sie Reste in der Scheide, die da nicht hingehören und 4.) sind sie nicht gut für die Umwelt.
Probiere doch mal eine Menstruationstasse aus. Die kann zumindest nicht verloren gehen ;-)

LG Py #winke

Top Diskussionen anzeigen