Markise in Mietwohnung entfernen - erlaubt?

Sprich doch den Vermieter darauf an.

Dein Ansprechpartner ist einzig und allein der Vermieter.

Frag den Vermieter!

Es kann ja gut sein das dein Vormieter eine Sonnenallergie hatte und somit so wenig wie möglich von der Sonne auf dem Balkon damit er den Sommer auch genießen kann.

Ist nur so ein Gedanke...

Also frag deinen Vermieter der weiß was du darfst und was nicht.

Was schluckt denn so viel Licht, wenn die Markise eingefahren ist?

Falls der Blendschutz vorne das Problem ist: Den kann man meist abnehmen!

frag auf jeden fall nach. hier im haus sind nur eigentumswohnungen, teils vermietet. ich habe gerade für meine wohnung eine neue markise bestellt, die kostet mich rund 2000 euro. würde ich hier jemals vermieten, und der mieter würde die abmachen, käme ihn das teuer zu stehen ;)

So eine Markiese kann man abmontieren und wieder anbringen. Nur muss man sie irgendwo lagern, wo sie nicht kaputtgeht.

Wenn der Eigentümer dir verbietet, die Markise abzunehmen, dann ist da gar nichts mit abmontieren und wieder anbringen.

Hallo, wir haben auch einiges hier umgebaut, das muss man dann halt wieder in den Ausgangszustand versetzen, wenn man wieder auszieht. Schraub sie ab, verpack´ sie gut und leg sie in den Keller und fertig. LG

Top Diskussionen anzeigen