Das Leckerste, das ihr je gegessen habt

Hallo,

neulich waren wir zu Besuch und unterhielten uns über unsere kulinarischen Highlights.

Ein Freund berichtete von Spaghetti Frutti di Mare, gegessen an einem Hafen und so köstlich und frisch, dass er weinen musste. ;-)

Am Wochenende kommt nun eine sehr liebe Freundin und ich hätte große Lust, ihr das beste Menü aller Zeiten zu kochen. Also her mit euren kulinarischen Höhepunkten, egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert.

Ich poste das bewusst nicht in "Topfgucker", weil mir dort die Thermomix-Besitzerin -Dichte zu hoch ist...:-p

#winke Die Alltagsprinzessin

Toffife#rofl#rofl

Ich finde die kann man ganz gut ohne termomix hinbekommen.#mampf

Einfach Wagen holen,einladen,bezahlen und gehen.;-)

Ich kenne ich viele Gerichte aber ich kenne nur Sachen die ich nie essen würde.

Lg

Bekommst Du. :-)

Leider habe ich keine Ahnung, wo mein Mann die Kursunterlagen mit dem Rezept verstaut hat - ich frage ihn heute abend und schick Dir 'ne PN, ja?

Jippiiee!! Danke!!!!

Wenn dir das mit dem knusprigen irgendwas wieder einfällt, dann schreib mir bitte eine PN. Das hört sich super an.

Hallo!

es gibt viele sehr, sehr leckere Gerichte - von denen ich das meiste allerdings nicht selber gekocht habe...

Gerade zur Erdbeersaison mag ich diese Nachspeise sehr gerne:
http://www.chefkoch.de/rezepte/565591155022382/Joghurtbombe.html
Ich nehme allerdings wesentlich mehr Obst, im Moment am liebsten frische Erdbeeren.

LG Silvia

Wodkanudeln????? Bitte gib mir das Rezept. Das klingt spannend!!

Dein Motto, mit einfachen guten Zutaten zu kochen, teile ich.

In das empfohlene Kochbuch gucke ich auf jeden Fall mal rein!!

#winke

Traditionell gibt es dazu als weitere Pastavariante Nudeln mit Pastinaken aus einem Kochbuch von Jamie Oliver

http://www.jamieoliver.com/de/recipes/pasta-recipes/parsnip-and-pancetta-tagliatelle-with-parmesan-and-butter/#8wR5XeG3S2wsPgLh.97

Hallo Du,

was sind Wodkanudeln?

Das Rezept findest du weiter oben.

ich hoffe ihr habt nicht eine zu große Erwartungshaltung, es ist nämlich wirklich super simpel.

Nee, hab ich nicht. Ich mag simple Rezepte, die mit wenig Aufwand gut schmecken. :-)

Als Nachspeise war das Leckerste "Schneegestöber"......das ist so verdammt lecker...und so einfach zuzubereiten.

Mona

Hallo,

Steckrüben mit Pellkartoffeln.

Warum? Das hat meine Oma immer gemacht und ich verbinde damit ganz tolle Kindheitserinnerungen, denn es war eine wunderschöne Zeit in meinem Leben und dieses Gericht - auch, wenn ich es nie so zubereiten kann wie sie - gibt mir ein warmes und zufriedenes Gefühl im Bauch.

Viele Grüße,
lilavogel

Top Diskussionen anzeigen