Die Waschmaschine und ich...

Ja, n Trockner ist hier, allerdings werfe ich da bislang nur die Unterwäsche, Handtücher und so'n Zeug rein.
Vielleicht versuch ich das auch mal mit den Shirts und Hosen. Aber duften tut's davon auch noch nicht, gell?#schwitz

Nee, das stimmt wohl. Aber gibt es nicht auch so'n Zeug für den Trockner? #schwitz

Ich seh schon, ich bin die Falsche für Dein Problem. Ich kriege schon Ausschlag, wenn ich nur 'Weichspüler' lese. #rofl

"Und ras kam die Wäsche tatsächlich durftend nach dem Weichspüler der Vorwäscherin."

Ja, das passiert mir auch regelmäßig. Bei uns ist es die Wäsche aus dem Kindergarten und dann und wann ein Kleidungsstück aus dem Second Hand. Furchtbar. #schrei

Deine Waschmaschine bzw. die deiner Ex zieht keinen Weichspüler, habe ich das richtig verstanden?

Schütte doch mal Essig mit heißem Wasser rein und lass die Maschine einmal durchlaufen. Das kann die Weichspülerrückstande auflösen, wenn es daran liegt..

Ansonsten musst du anderweitig diesen Zulauf reinigen..

VG

Kate

Ok, danke fpr den Tipp. Also...nur zum Verständnis...ich schütte Essig und heißes Wasser da rein wo der Weichspüler reinkommt?

Ja, kannst du aber auch mal in alle Fächer schütten.. :-)

ok, mach ich mal.
danke.

Natürlich 95 Grad durchlaufen lassen...

#pro

Wenn das nicht klappt, weiß ich auch nicht...

Ich reinige bei der Waschmaschine auch immer als Maßnahme das Flusensieb, auch wenn das mit dem Weichspüler nichts zu tun hat, glaube ich.. Ich probiere immer rum:-)

Wenn nichts mehr hilft, musst du halt deine Ex anrufen;-)

meine ex anrufen? nee...DIE blöße geb ich mir nicht#cool

Natürlich ohne Wäsche laufen lassen ;-)

Nein, nimm das Fach lieber raus und wasch es am Waschbecken mit heißem Wasser aus.
Unter der Abdeckung sammelt sich immer viel Zeug an und verklebt.
Das geht so viel einfacher...

LG

Keine Ahnung ob sie duftende Dinge im Schrank liegen hat aber wenn man die SChränke öffnet (egal welchen, Wäscheschrank im Keller oder Kinderschränke), dann schlägt einem ne Duftwolke entgegen...

Ich würds einfach mal ausprobieren, vielleicht sind die Kinder dann zufrieden :-)
Aber nicht vergessen dann die Luft beim öffnen des Schranks anzuhalten ;-)

Manchmal passiert mir das selbe wie dir. kann es sein, dass du einfach das Fach verwechelt hast?

Sonst würde ich zusätzlich einen Wasserenthärter bei jeder Wäsche benutzen

Fach verwechseln ist eigentlich relativ unwahrscheinlich.

EinFach für Waschpulver, direkt daneben das für Waschpulver bei Vorwäsche und dann davor quer das Fach für den Weichspüler.

Aber ich werds nochmal kontrollieren, danke!

Top Diskussionen anzeigen