Wo geht ihr am liebsten einkaufen?

Und wieso, weshalb, warum?
Wegen den Preisen? Gute Angebote? Große Auswahl? Besonders tolle Produkte?
Ich frage aus reiner Neugierde und gehe außer zu Edeka (zu teuer),Sky (zu überladen und zu teuer) und Penny (mangelnde Angebote) überall mal etwas einkaufen, besonders gerne habe ich allerdings Lidl, die haben immer tolle Angebote und leckeres Eis #rofl#rofl

Schießt los, ich freue mich ;-)

Liebe Grüße, Bine #winke

Welchen Discounter bevorzugt ihr am meisten zum Einkaufen?

Anmelden und Abstimmen

Wer oder was ist Sky?

Na, ein Discounter halt. :-) Wenn du den nicht kennst, wirst du auch nicht einkaufen.

Ich hingegen kenne Netto scotty nicht...

Wir nennen den "Ghetto netto"
Weil schwarz und irgendwie, naja, dreckig. Also der bei uns.

Hallo,

ich geh vorzugsweise in Rewe! Hat für unseren Bedarf die besten Produkte und Auswahl ;-) und sonst zum Ortsansässigen Metzger und Bäcker!

Ig, Minou

REWE #winke find ich einfach am besten!

Hallo,

bei mir ist es es eine Mischung aus Netto (rot), Penny, Kaiser's, BioCompany und DM. Habe alles direkt nebenan und kaufe verschiedene Produkte in verschiedenen Läden.

Lidl und Aldi mag ich nicht, da kaufe ich nie ein.

Was Discounter angeht: Penny und Netto mag ich wegen bestimmter Produkte. Und wegen der Preise, klar, aber das trifft ja auf Discounter generell zu.

Viele Grüße!

Wir gehen meist zu edeka einkaufen, da die Läden hier geniales Obst und Gemüse haben!

Hallo,

ich kombiniere Aldi und den lokalen Bauernmark. Aldi für Nudeln, Biokartoffeln, Toilettenpapier, etc ....

Obst und Gemüse auf dem Bauernmarkt.
GLG
Miss Mary

Ich bin grundsätzlich nicht heikel mit Nahrungsmitteln, aber als ich regelmäßig immer wieder ein paar Wochen in Deutschland war, bin ich hauptsächlich in Edeka gegangen, ab und zu in Kaufland. Rede hatte es dort nicht, ich war zwar schon einmal in einem, aber kann mich nur vage erinnern.

Lidl und Aldi boykottiere ich auch in der Schweiz. Es wirkt einfach so billig und schmeckt auch oft so... billig in der Herstellung. Obwohl ich in Grenznähe wohne, kaufe ich nicht in Deutschland ein. Da zahle ich hier lieber etwas mehr, verzichte auf Süßigkeiten oder so, dafür habe ich regionale, manchmal biologisch angebaute Nahrungsmittel.

Was ich aber richtig geil fand, die habe ich mal im Edeka gefunden und waren eine Schwachstelle, da musste ich mich sehr beherrschen: die Gipfeli in der Dose.

Hallo,

Ich zu Edeka.
Da gibt es eigentlich alles, was wir mögen und es sieht nicht so ramschig aus.

Lg

Mir ist einkaufen mittlerweile zu blöd. Wohne im 4 OG ohne Aufzug und hab ein 12 Wochen junges Baby.
Ich nutze seit einiger Zeit den REWE Lieferservice!
Alles frische kaufe ich 2x die Woche auf dem Markt, Fleisch beim Metzger, Fisch beim Händler und Backwaren beim Bäcker meines Vertrauens. Alles andere lass ich mir liefern.

Die Zeit nutze ich lieber mit meiner Süßen. #verliebt

LG S.

Top Diskussionen anzeigen