+++ Was ist Euer Lebensmotto...? +++

Hallo,
meins ist vor allem " Life is what happens while you are busy making other plans....."
Wie ists bei Euch?
Bin gespannt...
#winke

Eigentlich wollte ich schreiben:

"Dicke Kinder sind schwerer zu kidnappen..." Aber das wäre albern....

Von daher:

"Der Vergleich ist die Quelle allen Übels"

""Dicke Kinder sind schwerer zu kidnappen..." Aber das wäre albern...."

Macht nix. #rofl #heul #rofl

Ich hab auch eins in der Preisklasse: "Ohne Arme keine Kekse". #heul

Ich och #winke: "Ohne Alkohol kann man auch keinen Spaß haben."

Hallo,

ich halte es mit Monty Python:

" Always Look on the Bright Side of Life"

GLG

Hallo,

<<Always Look on the Bright Side of Life.>>
Mache ich zwar nicht immer #schwitz#hicks, aber ich mag das Lied total gerne #verliebt:-) und finde es witzig und #cool. Aber recht hat der Sänger damit allemal.

Gruß

Fall down seven times, stand up eight :-)

steht in meiner vk--"gehe nur rückwärts, um anlauf zu nehmen"

Hallo,

Habe so einige lebensmotte(n?).

Aktuell:

Das Verrückte am Leben ist, dass man es vorwärts lebt und rückwärts versteht :-)

La vida pasa...das Leben passiert!

Das Schicksal ist etwas, dass der Mensch erfunden hat, weil er den Gedanken nicht ertragen kann, dass alles um ihn von reinem Zufall bestimmt ist.

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“

Ich versuche zumindest, mir das immer wieder in Erinnerung zu rufen.

Zur Zeit mag ich das hier besonders:

"Turn your face toward the sun and the shadows will fall behind you."

"die Hoffnung stirbt zuletzt"
hat sich schon sooo odt bewährt :-)

Top Diskussionen anzeigen