Auto im Halteverbot von Privatperson fotografiert

"ein Gutmensch" ? Na, du wirst dich noch wundern, wer hier nicht alles deiner Meinung ist. vielleicht liegt der Fehler also bei dir? Nur so eine Idee.:-)

Wer beleidigt jetzt hier wen?
Das mal zu den guten Manieren, die Du hast....

Ansonsten wünsche ich Dir ein schönes Leben und gute Besserung (hust)

Also wenn es bei uns etwas knapper wird in der Parklücke, dann checken wir auch das Nebenauto ab, ob es ein neuer BMW ist oder ein alter Opel mit Kindersitzen drin. Die Wahrscheinlichkeiten, die Tür reingerammt zu bekommen, verändert sich nun mal mit der Fahrzeugart. Ich kenne viele, die darauf achten. :-)

LG

*kommt vielleicht 3 bis 4 Mal im Jahr vor.*

DAS war wahrscheinlich die Info, die im ersten Post fehlte. :-p Okay, das hört sich schon anders an. ;-)

LG

Ja, ich habe aber nicht damit gerechnet, dass ich solchen Gegenwind bekomme. Ich habe es geschrieben, geschickt und ging dann ins Bett und habe es schon wieder vergessen. Heute waren wir den ganzen Tag im Springturnier, ich komme erfroren zurück und sehe das und denke: "Scheisse..." #heul:-D

Ach ja... is ja nix passiert, wir leben alle noch! #rofl

Das sollte man tatsächlich immer machen, denn Menschen verschiedensten Alters und gesellschaftlicher Herkunft melden einen solchen Rempler nicht. Das ist kaum anhand des Autos vorhersehbar.

Sorry, die 2. Antwort war nicht für dich sondern für Margaery.

Top Diskussionen anzeigen