Beste Freundin verloren?

Was genau hättest Du denn von ihr erwartet? Du hattest ja Deinen Mann dabei und bei Magen-Darm-Grippe finde ich es auch normal, sich fernzuhalten ...

bist du deiner Freundin denn die ganze Zeit eine Stütze bei ihrem unerfüllten Kinderwunsch?

Ja ich unterstütze sie voll und ganz und wir hatten auch schon offene Gespräche mit ihrem Mann. Sie steigert sich sehr in dieses Thema hinein. Ihre andere Freundin ist jetzt schwanger und sie setzt sie unter Druck, dass es doch so schön wäre gemeinsam schwanger zu werden. Ich versuche sie immer zu beruhigen und gebe ihre Tipps.

könnte sein, dass das, was in deinen Augen Unterstützung ist, bei ihr ganz anders an kommt.
>>dass sie einen Kinderwunsch hat und es nicht bei ihr klappt. Ich denke nach diesem Urlaub überlegt sie sich das nochmal<<

Ich überlege die ganze Zeit, wie diese Bemerkung von dir zu werten ist. Was meinst du damit, dass sie es sich noch mal überlegt?

Wie soll man das verstehen, dass sie es sich mit dem Kinderwunsch nach den Ferien nochmal überlegt? Denkst du, weil ihr krank wart will sie jetzt kein Kind mehr?

Ganz ehrlich, bei Magendarmgeschichten halte ich mich auch zurück! Was hätte sie denn deiner Meinung nach tun sollen?
Warum meldest du dich nicht bei ihr?

hallo

ruf sie an #herzlich

rede mit ihr......

wenn du nur dieses problem mit ihr hast, ist es nicht wert die freundschaft zu verlieren.

gruss pigger

Hast du sie in den letzten 3 Wochen kontaktiert?
Ich verstehe dein Problem nicht. Wenn meine beste Freundin sich nicht meldet, dann melde ich mich und frage ob alles ok ist.

Hallo,

bist du sicher, dass ihr beste Freundinnen seid? Eine gute oder gar beste Freundschaft geht durch so etwas nicht kaputt.

Ruf sie an und sage ihr, wie du dich fühlst.

Viele Grüße,
lilavogel

Top Diskussionen anzeigen