was sind alte eltern und wie findet ihr das grundsätzlich spät noch kinder zu bekommen Seite: 3

Genau das meine ich *nick*

Lg

Andrea

alte eltern pro oder kontra

Anmelden und Abstimmen

Das muss jeder für sich selber entscheiden.

Die Aussage, dass man einer 45-Jährigen ihr Kind noch gönnt, klingt schon ziemlich hochtrabend.

Was macht es für einen Unterschied, ob man aus beruflichen oder anderen Gründen das Kind spät bekommt? Zumal "Karriere" ja komischerweise was "Böses" ist bei Frauen ...

Eine gute Freundin von mir ist 20 Jahre als Entwicklungshelferin um die Welt gezogen und hat dann mit 40 ihr Kind bekommen, ist sie jetzt die böse, egoistische Karrierefrau?

Hallo,

mit 40 Oma.

Um Gottes Willen, was für eine Vorstellung #zitter

Ich hoffe, meine Tochter lässt sich damit mindestens noch 20, wenn nicht 25 Jahre Zeit.

Dann bin ich dafür bereit.

GLG

Mit 40 Oma??? Da ist man doch noch mitten im Berufsleben. Ich bin froh, dass meine Eltern gerade in den Ruhestand gingen, als ich mein erstes Kind bekam, so dass sie immer mal wieder einspringen können, wenn Not am Mann ist.

Bei dem Tempo wäre man ja mit 60 Uroma und mit 80 Ururoma - um Himmels willen #schock

mit 40ig Oma zu werden ist aber alt!!!!

https://www.grosseltern.de/sonstiges/kurios-die-juengste-oma-der-welt/

#schwitz

O.k., wenn wir mal der Einfachheit halber 15 Jahre ansetzten, könnte frau es bis 90 zur Ur-ur-ur-uroma schaffen #zitter

diese rumänische Oma gehört bestimmt entweder zu einer Sinti oder einer Roma-Sippe. Da kommt das schon mal vor, dass die noch vor dem Teenageralter Kinder bekommen.

Und....wo sind Deine Enkel?

Blödes Gefühl, wenn man es mit 44 noch nicht geschafft hat, oder?

;-)

Lesen kannst du?

Wie soll ich mit 44 Enkelkinder haben, wenn ich mit 31 Mutter wurde???

Wie ich aber auch schrieb, empfinde ich mich selbst als alte Mutter......
Schon schwer Texte inhaltlich zu verstehen #augen

Unlogisch.....wie soll man Oma und Opa werden, wenn man vorher keine Kinder bekommen hat.

-----ch finde mit 40 sollte man kein Kinder mehr in die Welt setzen, sondern eher Opa und Oma werden.--------

Ach du Scheiße #rofl

Mein Sohn würde den netten Mitschülern aber was husten und hätte kein blödes Gefühl.
Warum auch? Ein kind liebt seine Eltern ob nun alt oder jung.

Mein Mann ist nun 50 und unsere Kinder 13 und 6 und finden ihren Papa genau richtig.

Also ich bin mit 38 Oma geworden und wurde deswegen schon oft blöd/ungläubig angeguckt. Da nimmt man mir meine später Mutterrolle doch weitaus mehr/besser ab.

Die ideale Oma ist man doch eigentlich erst, wenn man ab 65 ist und wirklich Zeit für seine Enkel hat.

alte Eltern sind für mich ab 40 und da gibt es bir auch die Grenze wo ich sagen würde es soll Schlus sein. Aber im Endeffekt muss das jeder für sich entscheiden. Nur ich für mich würde so spät kein Kind mehr bekommen wollen.

Top Diskussionen anzeigen