Musik Kinder

Servus,

was haltet ihr davon, wenn eure Kindern Musik hören von Flo Rida, Kesha oder Eminem?

Ich vermute mal, so wie 99% der Eltern hättet ihr nichts dagegen.

Was, wenn die Kinder deutschen HipHop hören wie Frank White, Bushido oder Kollegah?Würdet ihr anders reagieren als bei der gleichen Musik auf englisch?!

#nohate Interessiert mich einfach

Interessante Frage...
Ehrlich gesagt, habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht.
Ich glaube, ich möchte NICHT, dass meine Kinder bewusst Musik hören, bei der die Texte nicht für Kinder geeignet sind!

Englisch verstehen sie zwar auch, aber nicht so gut, dass sie die Texte verstehen würden, wenn die gesungen werden.

Gothic un Metäl sind gefährliche musik genau wie hip hop

hier das ist was für KInder
https://www.youtube.com/watch?v=MlvOhZBsRWI

#rofl#rofl#rofl

Genau!!!!!!

Kind, sei gehorsam!!!!#rofl

Das wäre ne Idee. Noch marschlieder und schon ist das Kind gedrillt wie beim Militär #schock

Sorry, aber Onkelz ist noch weniger Kindergeeignet als Eminem. Auch Gothic ist nicht unbedingt was für Kinder.

Naja... Wirklich sinnvoll sind solche völlig austauschbaren Lieder von US-Künstlern aber auch nicht^^

Hallo,

aber die Texte von Flo Rida sind nicht so unflätig, wie die von Bushido.

GLG

Sie implizieren aber das gleiche. Sex, Gewalt, Missachtung von Regeln. Bei "Whistle" zB. wird doch ständig (zweideutig) über Oralverkehr gesungen.

Wieso machen viele einen Unterschied, ob das auf Deutsch geäußert wird oder auf englisch?!

Darf ich fragen, welche Befürchtungen du hattest, wenn er diese Musik weiter hört? #gruebel

,

Meine Kinder hören auch Bushido, Sido, Cro, PuR, Fanta4, aber auch Eminem, Linkin Park usw.

Wir haben doch früher auch solche Musik angehört und die Inhalte der Texte sind im Ganzen auch nicht verschieden, zB. MC Hammer, 50 Cents, Usher, für uns älteren NDW.

Musik ist auch nur Kunst...

Lemi

Na ja, wenns um Eminem geht, dann ist das sowieso besser als das was im Radio läuft. Außerdem, wie alt sind deine Kinder?

Gegen den HH von Eminem kann ich eigentlich nichts böses sagen, weil wenn man auch gute Englischkenntnisse hat, kann man vieles interessantes aus seinem Lyrics verstehen.

Hallo, für mich ist da okay, ich habe auch die Ärzte gehört, als ich noch zu jung dafür war.

Top Diskussionen anzeigen