Bei Arzt Entschuldigen, wegen 2. Meinung!?

Das wäre ja noch schöner, wenn du dich dafür entschuldigst. Wenn du eine zweite Meinung haben willst, dann musst du zu einem anderen Arzt gehen-So einfach ist das.

------
einfach hin gehen, bezahlen und wieder gehen, da fühl ich mich aber auch mieß bei..-----

Zu einem Arzt, bei dem man sich mies fühlt, sollte man nicht mehr hingehen.

Wechsel den Arzt ganz. Und selbstverständlich brauchst Du Dich nicht entschuldigen, wenn Du eine zweite Meinung einholst - es ist doch immer noch DEIN Körper, oder?

Du kannst zu 10. Ärzten gehen, frei Arztwahl in Deutschland.
Wieso machst Du Dir so einen Kopf?

Geh einfach wieder hin ohne irgendeinen Kommentar o.ä.

hallo,

ja der vergleich ist nicht gerade angebracht, aber ich hab verstanden was du mir damit sagen willst.

ich zweifle eben immer an mir selbst und suche vor allem immer die schuld bei mir und verhalte mich dann so wie andere es haben wollen.

das heißt weiterhin hin gehen und hoffen das es nicht mehr passiert!?

lg

mein problem liegt da wohl etwas tiefer, denn ich komm mit ablehnung wenn ich aber nichts falsch gemacht habe nicht klar. das reißt mir immerwider den böden unter den füßen weg und ich verliere den halt an allem.

wahrscheinlich fällt es mir desshalb auch so schwer darüber zu stehen und mit klar zu kommen.

#schmoll

hallo,

ja bingrad ziemlich verunsichert wegen dieser und der anderen sache...

vielleicht hast du recht und ich sollte wechseln, aber dennoch fühle ich mich nun schlecht und damit komm ich grade nicht so klar...

lg

Vergiss nicht: Du bist Kunde - kein Bittsteller!

ich werde nochmal über alles schlafen...

ich danke dir!!

lg

Top Diskussionen anzeigen