Mal eine Frage an alle mit ausländischem Partner

Hallo,

in Deutschland wird durch die Ehe mit einem/einer Deutschen nicht automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft erworben.

Dafür gibt es andere Kriterien. Sh. hier z.B.:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Staatsangehoerigkeitsrecht_node.html

Und da kommt noch einiges dazu.

LG

und da ist Deutschland noch human. Versuche mal die Schweizer oder amerikanische Bürgerschaft zu bekommen #zitter

und ich habe beide behalten dürfen #schein

"Soll ich mich scheiden lassen, ist es auch futsch"

Wie meinst du das? Du verlierst doch deine deutsche Staatsbürgerschaft nicht, wenn du dich scheiden lässt.

mitlerweile nicht mehr. Wir sind schon 13 Jahre verheiratet. Aber die erste Jahre schon. Ich müsste schauen, wie lange es war. Vielleicht haben sich die Gesetzte auch geändert. Das galt damals auch für Witwen (wahrscheinlich , damit keiner auf die Idee kommt den Partner zu morden #schock;-)

Haha:) das hab ich ja noch nie gehört;)

Ich finde daran nichts schrecklich.

Überleg mal, warum es zu solchen Gesetzen und Vorschriften kommen musste.

Warscheinlich verwechselt du da was. Man wird nicht durchs heiraten deutsch, aber man bekommt eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung als nicht EU-Bürger, wenn man einen Deutschen mit Wohnsitz in Deutschland heiratet.

Top Diskussionen anzeigen