Anzeige wegen Beleidigung

Hallo zusammen,

wer kann in folgendem Fall eine Anzeige wegen Beleidigung stellen:

Mein Freund wurde in seiner Abwesenheit von einer anderen Person massiv beleidigt. Ich habe es also gehört, er selbst nicht.
Kann mein Freund nun die Anzeige stellen oder ich? Oder keiner von beiden?

Herzlichen Dank
mofi

wo ist denn der Unterschied zwischen Privatklage und Zivilklage?

Wenn, dann muss Dein Freund die Anzeige tätigen, mit Dir als Zeugin.

Aber: Was bitte soll das bringen? Zu 95% verlaufen solche Anzeigen im Sande.

hi,

Dein Freund hat es nicht gehört, sondern Du....
Wie wäre es mit Aussage gegen Aussage? Bringt absolut NIX

Lisa

Klär mich doch bitte objektiv über die Rechtslage auf, falls du sie kennst. #danke

Gut zu wissen!

#danke für die informative Antwort. Mehr wollt ich ja gar nicht wissen. :-)

Ach ja, noch eine Interessefrage:

Zählt:
"Ich habe gehört, mein Nachbar sei ein verurteilter Pädophiler"

tatsächlich als Beleidigung? Ich hätt jetzt naiverweise gedacht, das sei üble Nachrede.

Top Diskussionen anzeigen