Freund von Freundin unsympathisch

Sag Ihr klipp und klar, dass Du ihren aktuellen Freund nicht magst.

Hm, aber ob unsere Freundschaft dann darunter leidet? Sie schwebt gerade im siebten Himmel und ob sowas dann gut kommt:-(

Na klar kommt es nicht gut.

Freundschaften kommen und gehen nunmal.

Sie ist jetzt "geblendet", lass erstmal die Realität einkehren, vielleicht besinnt sie sich dann. Aktuell kannst Du nichts tun.

Ja, das habe ich mir auch gedacht, aber sie schreibt mir fast täglich oder meldet sich, wann wir uns denn mal wieder sehen(mit ihm im Schlepptau, klar!) Und ich winde mich dabei wie ein Aal#zitter

Ja, aber weisst Du was mich so nervt, meine Freundin ist ein sehr lieber, großzügiger gebildeter Mensch, weiß nicht warum sie sich immer mit solchen Typen einlässt:-[

Einmal haben wir ihn gesehen, da hat der sich so aufgeführt, dass mein Sohn Angst gekriegt hat

ok. aber wie gesagt sag ihr erhlich was du von ihm hälst. Du wirst irgendwann keine Gründe/Ausflüchte finden um einem Treffen entgegen zu wirken.

Vermutlich hat sie ein Helfersyndrom?

LG

Was mir sooo schwer fällt, denn sie ist so glücklich, aber ich werde Eure Ratschläge beherzigen, tausend Dank#winke

Hallo,

ich würde dem Typen deutlich sagen, was ich von ihm halte und dass du deine Freundin nicht verstehen kannst, warum sie ihn so toll findet. Wenn sie dabei sein sollte, dann eben auf eine "etwas" freundlichere Art.

Anne#herzlich

Top Diskussionen anzeigen