Warum kann man manchmal ein anderes kleines Kind nicht knuddeln?

"Und - nein - ich habe meine Kinder auch nie als die schönsten Kinder der Welt wahrgenommen."- dem schließe ich mich an, war bei mir genau so.

Grööööööööol, wie oft hab ich eigentlich schon geschrieben, dass Du
UUUUNMÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖGLICH bist. Ich hau mich hier schon wieder weg #rofl

Der letzte Satz ist natürlich eine komplette Unverschämtheit in dem Zusammenhang.
#rofl#rofl#rofl pfffft ich kann nimmer....
LG Moni

"Ich habe einer Bekannten wegen ihrem Sohn mal gesagt "Macht doch nix...Männer müssen nicht schön sein."

Die hat danach nie wieder mit mir geredet.

Naja....vielleicht hätte ich einige Minuten vorher auch nicht sagen sollen, dass er vom Aussehen her nach der Mutter kommt"

#rofl#heul#rofl

Hi,

ist doch egal, was Du über andere Babys denkst, Hauptsache die Eltern finden es schön, denn DAS ist der Schutz um zu Überleben ....nicht was andere denken

LG
Lisa

WOW Du traust Dich aber was - hier bei urbia gibt es doch nur hochbegabte und tolle Kinder (oder sie haben ADHS) mit perfekten Eltern.....

(Heute hab ich meinen gemeinen Tag !:-p Das muss aber auch mal sein)

LG Moni

Ich find dich total in Ordnung, Moni :-)

#kuss

------Aber wenn man sich die Eltern dazu anschaut, wundert man sich in aller Regel nicht. Das geht Generationsübergreifend immer so weiter. Deshalb stirbt Dummheit auch nie aus.----

Ja, da hast Du recht. Manche Kinder kann man in einer großen Menge direkt seinen Eltern zuordnen, obwohl man die vorher nie gesehen hat.

Ist tatsächlich so. Ich glaube, es gab erst ein oder zweimal die Situation, dass ich angesichts des Rotzlöffels überrascht war, wie total nett die Eltern dazu waren....entspannt, locker, ....sympathisch. Und dann kam ...... Arschlochkind.

Da war ich wirklich erstaunt.

Top Diskussionen anzeigen