Kann man Kinder einfach so ausladen?

Ich find's völlig normal ne Party ohne Kinder zu feiern. Man hat ja auch noch ein Leben außerhalb der Elternrolle.

Und wenn ich abends eingeladen werde gehe ich eh nicht automatisch davon aus dass ich meine Kinder mitbringen soll/ darf.

Um Zweifel auszuräumen schreib halt einfach dass du unter Erwachsenen feiern willst und gut ist.

kannst du einen Babysitter für die Kinder organiesieren?

Hi,

in dem Fall würde ich definitiv einen Babysitter engagieren!

Wenn sie niemanden haben für die Kids und länger bleiben, dann würde ich das für sie übernehmen und vorher anrufen ob das für sie ok wäre.

LG

Die Reaktion des Paares passt aber durchaus zu den Meinungen, die auch hier bei Urbia immer wieder vertreten werden. Entweder die ganze Familie wird eingeladen oder eben gar keiner. Wehe, es könnte sich auch nur andeuten, dass der eigene Nachwuchs unerwünscht ist und alle Sicherungen brennen durch. Schade.

Hi,

biete doch an, das bei Euch zu Hause ALLE Kinder über übernachten können ( Matratzen Lager....) und ihr Babysitter organisiert. Die Kinder sollen dann am nächsten Tag abgeholt werde .

Haben wir auch mal angeboten und schwups hatte jeder doch einen Babysitter gefunden;-)

lisa

Zu diesem Thema gab es hier ja schon viele heiße Diskussionen. :-)

Du lädtst die Kinder nicht aus, du lädtst sie nicht ein. Das ist ein Unterschied.

Finde ich vollkommen in Ordnung, dass eine Veranstaltung ohne Kinder abläuft.

Fangt doch ab 19 oder 20 Uhr an..

Da wird sicher keiner seine Kinder mitbringen ;-)

Wenn Fragen kommen, ob Kids mit dürfen, dann sag gleich ehrlich, dass ihr Kids liebt, aber dass sie auf einer abendlichen Feier leider nichts zu suchen haben..

Hart aber herzlich und sowas von ehrlich :-)

Ich finde es völlig normal, dass Kinder auf einer Party nicht erwúnscht sind.

Wozu gibt es Babysitter?

Gruß

Manavgat

Für mich ist es eigentlich selbstredend, dass Kleinkinder auf einer Geburtstagsparty, die erst um 20 Uhr beginnt, nicht eingeladen sind. Wir waren gerne mal als Paar unterwegs und nicht nur als Eltern.

Du musst dann eventuell mit Schwund rechnen, da einige sich Feiern ohne Kinder nicht vorstellen können oder einfach keinen Babysitter finden.

Top Diskussionen anzeigen