Zu "im Supermarkt essen" in Kleinkinder

Da gibt es ja aktuell eine riesen Diskussion...

Was ich bei den ganzen hormonversuchten #freu Urbia Glucken nicht verstehe ist folgendes:

Kind etwas zu essen geben, was weder bezahlt noch mein Eigentum zu diesem Zeitpunkt ist, halten sie für völlig okay.

Eine Traube zu probieren bevor man sie kauft, ist strafbar und sie würden einen ja sofort anzeigen wenn sie sowas sehen #huepf#bitte

Aber um jetzt auf meine eigentliche Frage zurückzukommen:

Kassiererin vergisst etwas einzuscannen... Sagt ihr es oder nicht?

Anmelden und Abstimmen

ps. die Willenserklärung zum Kauf findet im Supermarkt frühestens beim "aufs band legen" statt..

Gar keine der Antwortmöglichkeiten.

Ich bekomme das nicht mit und fertig.

Kontrollierst du etwa jeden Bon?

Außer bei Lebensmitteln, klar!

Ich schaue grundsätzlich nie auf den Bon. Der bleibt direkt an der Kasse, insofern weiß ich nicht was berechnet wird oder nicht.

Außer bei Kleidungsstücken im Klamottenladewegen Umtausch und so. Und da würde ich etwas sagen, ja. Warum sollte ich etwas mitnehmen ohne es zu bezahlen? #kratz

Ich kontrolliere grundsätzlich den Kassenbon und reklamiere in beiden Fällen.

Hatte für mich sso seine Vorteile :-)

Er war beschäftigt und seine kleinen Finger grabschten nicht nach irgend einem Artikel.

Sorry, aber das ist doch kein Argument.
Beschäftigen kann man kleine Finger auch anders. Und muss es denn unbedingt mit Essen sein gehe ich an der Fleischtheke was kaufen und mein Kind bekommt eine geschenkte (!) Wurst, oder ich habe was in meiner Tasche dabei was ich hergeben kann.

Hallo

Bei mir hatte die Kassiererin mal 2 Kästen Cola übersehen.Das war, bevor man die Flaschen aufs Band legen musste. Hatte den Wagen an die Kasse gestellt, damit sie die Wagennummer eintippen konnte. Dachte, sie hätte die Kästen dann auch eingetippt.
Ist mir aber auch erst zu Hause aufgefallen.

Bin aber nicht zurückgefahren

Hab ich doch glatt vergessen:

Ich kontrolliere immer meinen Bon, seit ich einmal erlebt habe, das meine Oma damals noch 40 DM umsonst bezahlt hatte.

Sie hatte ein Spielzeug für meine Nichte gekauft, das kostet 40 DM und wurde doppelt abgezogen, gemerkt haben wir es erst zu Hause.

Bei Gravis hat der Kassierer mal eine teure Tasche vergessen.. 99€ gespart :D

Bist da etwa stolz drauf ???

Nein, aber froh :D

Top Diskussionen anzeigen