wer hat nen haus zur miete??fragen hab

Die Mieten sind doch überall unterschiedlich, auch die Nebenkosten variieren je nach Gemeinde und natürlich vom Verbrauch.

Die Auflistung der Nebenkosten ist bei einem Haus nicht anders als bei einer Wohnung, außer eventuell Hausmeister und Gärtner, da diese Arbeit von euch erledigt wird.

achja, oftmals sind die Nebenkosten als "sparsam" eingestuft. Kommt auch drauf an, wie ihr so lebt. Da kann man Glück haben und man bekommt was ausbezahlt oder man muss jeden Monat noch was zur Seite legen.

Das erste Jahr ist oftmals ein Testjahr, wenn die Preise stabil bleiben.

LIsa

achso, das Ganze im Dreieck Essen, Wuppertal und Düsseldorf :-)

Schön und gut, aber was ich mich jetzt frage: Wozu braucht ein Paar ohne Kinder so viel Platz?

Hätte man ja auch was Kleineres mieten und lieber mal öfter weiter weg in den Luxusurlaub fliegen können.

Ist das echt dein Ernst, oder hast du dich verschrieben? #kratz
450 EUR Miete für eine Doppelhaushälfte??? #schock

Ich zahle 800 EUR für meine 3 Zimmer Wohnung #gruebel

Nein

Das ist ein 300 Seelen Ort, ohne Geschäft. 5 min zur Autobahn, 10 min zum nächsten Städtche mit allen drum und dran. Aber viel mehr können wir nicht nehmen.

100 m weiter ist ein Riesen Misthaufen, Traktoren und Landwirtschaft, Hühner neben den Garten.

Gruß Claudia

Das ist ja echt krass. #schock Aber gut, auf dem Dorf kann es schon sein. Ich studiere in einer großen Stadt und es liegt eben 10 Minuten zu Fuß von der Innenstadt und der Uni. Und das ist nocht recht günstig weil es keinen Balkon hat und keinen Aufzug #schmoll

Bei uns ist der Zweitwagen kein Luxus, sondern normal.

Bus, Bahn und Straßenbahn, kennen wir so gar nicht. Es gibt den Schulbus und fertig. Wer kein Auto hat, hat verloren.

Meine Eltern vermieten einige Häuser unterschiedlicher Größe und Lage. Zentral gelegen kostet die Miete eines Einfamilienhauses um die 1700 EUR und ca. 20 Minuten Fahrzeit in die Stadt ca. 1300 EUR.

Wir hatten 10 Jahre ein Haus zur Miete. Die Kosten waren aufgrund guter Dämmung und sparsamer Heizung nicht höher als in einer 3 Raumwohnung.

Zahlen tust Du das alles, was in einer Wohnung auch über die Miete abgedeckt wird.

#schock ich fass es nicht wie günstg man woanders wohnt! hier gibts keine dhh unter 1300 euro kalt...

Hallo.

Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus mit 106qm und Mini-Garten von vielleicht 70qm (wenns viel ist).
Wir zahlen 630€ kalt + 30€ Garage + 180€ Nebenkosten (Müll, Abwasser, Hausmeister, Winterdienst, Kabelanschluss etc.) + Strom + Gas + Wasser. Insgesamt sind es ca. 1100€.

Ort: Ruhrgebiet, Nähe Dortmund

LG,
Enelya

Wir wohnen noch in einer Doppelhaushälfte. Bauen gerade selbst. Wir haben 5 Zimmer, 120 qm Garten. In guter Wohngegend. Wir zahlen 960 Euro Nebenkosten 250 Euro

Top Diskussionen anzeigen