Opel Adam mit Kind (6)?

Klar überleben andere mit kleineren Autos das auch, aber man will sich ja nicht unbedingt verschlechtern ;-)
Vielleicht denke ich da einfach zu bequem, mein Verstand sagt "bleib bei deinem (größeren) Auto", aber das Herz sagt "Adam" #schein
Ich denke, ich werde mal mit meiner Tochter eine Probefahrt machen :-D

Hallo,
gibts den nicht auch 5-türig? Ich hatte vor ein paar Jahren einen Toyota Aygo mit 5 Türen. Ansonsten würden mich die 3 Türen nicht unbeding davon abhalten das Auto zu kaufen deine Tochter ist ja schon rel. gr0ß und schnallt sich sicher schon alleine an.

lg

Nein den gibt es leider nur mit 3 Türen.
Ich denke, wir probieren das bei einer Probefahrt einfach mal aus. Hätte ja aber sein können, dass hier viele davon abraten, dann könnte ich mir das sparen ;-)

>> Im Notfall würde ich mich damit auch zufrieden geben, aber bewusst auf die Türen, Fenster und den Kofferraum verzichten würde ich nicht.<<

Genau das sagt mein Verstand ja auch ... #hicks

Und ich sitze lieber in Straßennähe ;-)
Na mal sehen, ich denke, ich bleibe vorerst doch lieber bei meinem Corsa.

Hallo,

nein. Ich habe meinen letzten 3-Türer mit der Geburt meiner Tochter abgegeben.

Ich halte nichts von "klein, kleiner, am kleinsten" und auch nichts von einem - im Notfall - hinten eingesperrten Kind.

Gruß

Hi,

also ich finde Kleinwagen allgemein nicht angenehm zu fahren und bin echt froh das mein Mann unseren Fabia fährt und ich den großen Kombi.#schein
Wenn du jetzt schon ein Auto einer höheren Klasse fährst dann mach lieber nicht den Rückschritt zum Kleinwagen. Und ein 3türer würde mich noch zusätzlich nerven.

LG

Hi, wir haben einen Kleinwagen als zweitwagen, allerdings mit 5 Türen. 3-türer, oder wie sie es etwas eleganter nennen "Coupes" sind nicht mein Ding. Wenn es kracht sind die Rückbänke echte Fallen und bequem finde ich es auch nicht die Sitze immer hin- und herzuklappen. versuch mal Oma da einzuladen oder mehrere Kinder...
praktisch geht anders...

Top Diskussionen anzeigen