Bremsen wechseln

Hallo alle zusammen!

Ich hoffe, ich Bin hier im richtigen Forum gelandet.

Bei unserem Toyota Avensis T25 (2,2 Liter, 177PS) müssen Bremsbeläge und Scheiben gewechselt werden.

Nun haben wir von der Vertragswerkstatt ein Angebot über 415 Euro bekommen.

Mir kommt das Recht hoch vor, wenn ich mir so anschaue, wie viel die Ersatzteile von z.b. Bosch im Internet kosten.

Hat jemand Erfahrung, ob der Preis ok oder ob er völlig überzogen ist?

Und was sollte so ein Wechsel ohne Scheiben kosten, also nur die Beläge.

LG und vielen Dank. :)

Ich hab für meine Bremsbeläge heute 39.80 plus MWST bezahlt (Auto ähnlicher Klasse).
UVP für "Normalkäufer" waren 79,00 Euro.

Mechanikerstunden musste ich noch nie bezahlen - das weiß ich nicht, was die kosten.

Wieso geht ihr zur Vertragswerkstatt? Die ist immer wesentlich teurer.

Sucht euch einen freien Schrauber, da dürftet ihr fast um die Hälfte günstiger bei wegkommen...

Das Problem ist nur, dass die Werkstätten hier in der Umgebung das Material selbst kaufen. Bringt mir also nicht viel, wenn ich das mitbringe. Von daher muss ich wohl noch zwei oder drei vergleichen. ;)

Aber ich finde schon noch ein gutes Angebot. :))

LG und vielen Dank!.

oh ja. solche Billigscheiben hab ich auch schon gesehen. Gott sei Dank waren bei dem alten Mini die Teile aber insgesamt so billig, dass es gar keinen Sinn machte, über die Schrottscheiben nachzudenken... ;-)

Du wolltest bestimmt sagen, Du zahlst den EK-Preis + Steuer + Einbau.

Den Listenpreis verlangt kaum eine freie Werkstatt, da sie ja dann nur gering unter dem Preis der Vertragshändler wären.

Top Diskussionen anzeigen