Pflicht oder Kür?

Bei Familienfeiern komme ich am Schluß raus, hole tief Luft und denke: geschafft. Aber das Essen ist meistens lecker#schein.
Bei Freunden ist wirklich immer der Spaß und die Vorfreude im Vordergrund.
LG

Meine Familie ist auch weit verstreut, früher gab es einmal im Jahr immer ein großes Familientreffen, das war immer toll. Seit die "alte Generation" nicht mehr da ist funktioniert das irgendwie alles nicht mehr.

Ich denke auch, das ein gutes Verhältnis sehr wichtig ist um sich darauf zu freuen, leider funktioniert das bei uns nicht so gut.

Ja hast Recht, manchmal ist weniger einfach mehr.;-)

Da stimme ich dir zu...und wehe man kommt zu spät#zitter#wolke

Hallo,

Familienfeste sind immer etwas Besonderes und ich finde sie wichtig, weil die älteren Familienmitglieder wahrscheinlich nicht mehr so lange da sind.

Pflichttermine gibt es bei uns eigentlich gar nicht. Entweder wir wollen gerne irgendwohin und gehen auch oder aber wir wollen nicht und gehen auch nicht.

GLG

Das ist es bei uns bestimmt, die "Alten" auf meiner Seite sind Tod. Schwiegereltern anstrengend. Nur auf Uropas Geburtstag freue ich mich immer, da bin ich aber die Einzige.
Echt, ihr geht dann nicht? Wenn Chef zum Essen trommelt bleibt ihr weg? Ich sehe ich kann noch was lernen.
LG

Hallo,

bei uns 100% Kür!

Unsere Familienfeiern sind besser als fast jede Feier im Freundeskreis - und die sind auch ganz prima!

LG Lena

Wow, muß ne tolle Familie sein. LG

Ja, eine sehr große und sehr feierfreudige!

Die letzte Familienfeier war am Samstag und ging bis etwa 3 Uhr....

Mein runder Geburtstag letzten Monat war um 5 Uhr zu Ende - alles nachts, versteht sich ;-).

Ach ja, die Kirche hatte ich ganz vergessen, ist auch nicht so mein Ding. Mittlerweile kommt man da nur noch zu Beerdigungen hin. Alle verheiratet, getauft....der Rest dauert noch ein paar Jahre.
Bei Freunden machen wir es auch so.
LG

Bei Pflichtveranstaltungen oder Höflichkeitseinladungen tauche ich garnicht erst auf, Spass würde ich den Rest jetzt nicht nennen aber zumindest habe ich Lust dazu oder freue mich XY mal wieder zu sehen. Also 0%Pflicht 100% "Spass"

hallo !

ich gehe zu keinen pflichtveranstaltungen mehr !

ich tue auch nichts mehr anderen zuliebe, was ich eigentlich nicht will - nach über 40 jahren darf ich mir die frechheit raus nehmen ;-)

lg

Dito! (...bloß die 40 Jahre treffen bei mir nicht zu ;-) )

Uns geht es wie euch! Und kommen auf einen ähnliche quote.

Hallo,

ich gehe sehr gern auf solche Veranstaltungen und Feste.

100 % #herzlich

Top Diskussionen anzeigen