Besuch vom Ordnungsamt

Einen wunderschönen Nachmittag euch allen,

ich hab keine Ahnung, wo dieses Thema hingehört. Deswegen schreib ich hier hin.

Ich bin immer noch leicht durch den Wind.

wir hatten gerade Besuch von 2 netten Damen , die vom Ordnungsamt waren. Die einzige Information war, dass es um einen gewissen Herr ****** geht. Dieser Herr **** hat sich dann als mein kleiner Sohn rausgestellt. Weitere Angaben hatten weder sie, noch stand etwas auf dem Papier. Da sie dachten es handelt sich um einen Erwachsenen, waren beide sehr erstaunt. Auf meine Frage worum es denn gehen könnte, meinten sie eventuell um ein Klingelschild unten an der Türe, oder um Verkehrsdelikte .... HÄÄ?!

Ich hab natürlich sofot beim Ordnungsamt angerufen. Und dort wurde mir gesagt, bei ihnen Arbeiten keine 2 Damen. Und sie hätten auch absolut keine Ahnung um was es gehen könnte.

Ich sitze seit dem mit pochendem Herz hier und mach mir total sorgen!!

Hat jemand eine Ahnung was das gewesen sein könnte?

Lg Timmysmama

3

Vielleicht Trickbetrügerinnen, die so Zugang zur Wohnung bekommen wollten?

4

Das war auch unser erster Gedanke. Aber 2 ältere Damen :/ ?

7

War auch mein erster Gedanke...

Warum nicht ältere Damen...kommt jetzt drauf an ab welchem Alter man älter ist.
Für mich wäre das 65 bis 70 ....aber dann würden die ja nicht mehr beim Ordnungsamt arbeiten

1

nö, woher soll das hier jemand wissen?

2

Danke für diesen nützlichen Beitrag, erstmal.

Es kann ja sein, dass jemand schonmal in der selben Situation war.

34

Ja, beim wem steht nicht ab und an jemand mit einem Blatt Papier mit dem Namen eines Kindes vor der Tür, behauptet, er sei vom Ordnungsamt und wisse aber nicht, worum es geht.....

weitere Kommentare laden
5

Hatten die n Ausweis dabei?

Und um was ging es? Hab ich das richtig verstanden : entweder um ein Türschild oder ein Verkehrsdelikt?
Wussten die beiden das selber nicht?

6

Ich hab ehrlichgesagt nicht danach gefragt. Ich weiß- ein Fehler. Aber ich war total überrumpelt in der Situation.

Genau ... Auf dem Formular stand nur sein Name. Sonst absolut keine Informationen!

Sie wussten nicht um was es ging. Und ich hab auch absolut keine Ahnung . #zitter

8

zwei Ganovinnen, die die Lage ausbaldowern wollten #schock

weitere Kommentare laden
9

Sorry aber ich verstehe die Sachlage nicht wirklich.

Es klingelt bei Dir an der Tür, Du öffnest, da stehen 2 "nette, ältere Damen" und sagen was genau?
"Guten Tag, ist Herr xxxx zu sprechen?"

Und als Du sagst "das ist mein Sohn, um was geht es denn"? sagen die 2 - "keine Ahnung, das wissen wir auch nicht so genau"???? #gruebel

Oder wie muss ich mir das jetzt genau vorstellen?

Wie bist Du die denn wieder los geworden? Trugen sie eine Art Uniform? Hast Du nach ihrem Ausweis gefragt? Hast Du sie in Deine Wohnung / Dein Haus gelassen?

Gruß K.

11

Gut dann sind wir schonmal zu 2. !

Ja die hatten eine Uniform an.

Nachdem ich gefragt habe, um was es geht und sie es auch nicht wussten, sind sie wieder gegangen. Reingelassen hab ich sie natürlich nicht.

18

Gut so!
die eine hätte dich abgelenkt, die andere derweil beklaut.

Mein Bruder erzählt mir ständig so Stories - sein Berufsalltag- nicht das klien, eher das Aufspüren der Diebe:-p

weitere Kommentare laden
16

Ruf bei der Polizei an.

22

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/trickbetrueger-in-berlin-wenn-der-falsche-ordnungsamt-mitarbeiter-klingelt,10809148,11410286.html

Ich würde so ohne weiteres nicht mal die Bu....lizei in meine Wohnung lassen, geschweige denn irgendwelche Flitzpiepen vom Ordnungsamt.

26

###Ich würde so ohne weiteres nicht mal die Bu....lizei in meine Wohnung lassen, geschweige denn irgendwelche Flitzpiepen vom Ordnungsamt.###

Hat sie ja auch nicht ;-)

58

"irgendwelche Flitzpiepen vom Ordnungsamt"

das sind dann die Leute, die für jeden mm überhängenden Ast der Nachbarn die Arbeit vom Ordnungsamt regelrecht terrorisieren....

Falls du nicht in die Kategorie gehörst, wünsche ich dir, dass du irgendwann einmal die Hilfe von den Flitzpiepen in Anspruch nehmen mußt und die vorher deine nette Aussage hier gelesen haben.

Und zu den Bu....lizei kann ich nur den Kopf schütteln.

UNMÖGLICH!!

weiteren Kommentar laden
23

Hallo,

Ich denke auch das waren irgendwelche Betrügerinnen.

Letzte Woche standen ebenfalls 2 ältere Damen vor meiner Tür und fragten ob ich polnisch spreche, wegen dem Nachnamen der an der Tür steht.
Als ich verneinte gingen sie wieder.. #kratz
Ich schätze die Damen haben auch versucht irgendwie in die Wohnung zu kommen, eventuell hätten sie dann was von mir übersetzt haben wollen oder so.

Seitdem schließe ich vorsichtshalber immer wenn ich gehe die Tür ab und mache die Fenster zu (wir wohnen im EG), kam mir zumindest alles seltsam vor.

LG

24

Hallo,

weißt du was? Genau das selbe ist mir letzen Herbst passiert !!! Ich hab mir nie was gedacht -weil es eben 2 alte Frauen waren (60-70).

Wir haben da auch noch im EG gewohnt. Oh man ! Ich hab mir da nie wieder Gedanken drum gemacht.

LG

27

####Seitdem schließe ich vorsichtshalber immer wenn ich gehe die Tür ab und mache die Fenster zu (wir wohnen im EG), kam mir zumindest alles seltsam vor.####

Das mach ich immer wenn ich weg gehe #kratz

weitere Kommentare laden
28

Melde es der Polizei, die tun dir nichts. Im Gegenteil, die sind dankbar für solche Tips, sie warnen dann bei uns z.B. gerne im Kaeseblatt. Oder der Kontaktbeamte schaut dann auch gerne bei den Altentreffen bei den verschiedenen Kirchengemeinden kurz vorbei und warnt wenn wieder das welche Unterwegs sind.

29

Ihr habt recht. Die Polizei ist informiert.

Jetzt hoffe ich einfach nur, dass es kein Missverständnis war und dann jemand ein komisches Bild von mir bekommt. #gruebel

30

Wusste denn die Polizei von etwas? Also wurden schon ähnliche Sachen gemeldet oder so?

weitere Kommentare laden
40

Hallo,

das würde ich der örtlichen Polizeidienststelle melden.

Da haben sich wohl Betrüger als Mitarbeiter des Ordnungsamtes ausgegeben und wollten entweder Zutritt zu Deiner Wohnung oder aber ein bisschen spionieren.

GLG

Top Diskussionen anzeigen