Schleicher auf der Bundesstrasse SILOPO

Da werde ich zum Tier...;)

Hallo,

überhol ihn doch, wenn es Dir nicht paßt. Ich werde nie verstehen, über was manche sich so ereifern können. #gruebel

Außerdem sind solche besser als die blöden Raser.

LG
duese

Super Antwort!

Die Verkehrslage ließ ein Überholen aber nicht zu. Und ich meine auch, mich nicht ereifert zu haben. Aber Hauptsache mal gestänkert...#winke

Konntest du nicht dran vorbei?

Nein, leider konnte ich ihn nicht überholen...

Nun,

ich bin in der Tat in der letzten Zeit wenig Auto gefahren.

Allerdings gehöre ich auch nicht zu den bekloppten Rasern, bin aber der Meinung, dass man auf einer Bundesstraße nicht mit (teilweise) 50 km/h fahren sollte.
Was das Überholen angeht: das war eben nicht möglich.

Man soll aber auch vorausschauend fahren und mittels Fernlicht das Wild nach Möglichkeit ausmachen, BEVOR es auf der Fahrbahn steht :)

wenn das möglich ist ok...uns wurde immer klar gesagt man soll das Fernlicht auslassen, aber wir haben wir auch nicht so viel damit zu tun

Wie, Fernlicht IMMER auslassen?
Dann hätte ich so manches Viech aber auch zu spät gesehen....
Klar blende ich ab, wenn da zwei oder mehr Augen reflektieren vor mit aber wozu hab ich denn Fernlicht, wenn man es nicht nutzen soll?

LG,

W

"Dann hätte ich so manches Viech aber auch zu spät gesehen"

Verstehe ich nicht. Wenn du nur so schnell fährst, dass du innerhalb der übersehbaren Strecke anhalten kannst, kann das doch gar nicht passieren?

also... im Wildwechselbereich, nicht immer natürlich.

Dann kann man das Fernlicht ja auf Landstraßen praktisch überall auslassen und es ist doch wieder relativ unnütz.
Es genügt doch, abzublenden, WENN ein Wild im Blickfeld oder Lichtkegel auftaucht (mit Fußgängern, Radfahrern usw. halte ich das genau so).

Genau das ist es, zuviel Licht Wild steht. Aber gut ;-)

Ich liebe Deine Satzstellung.

Das gilt doch aber nur, wenn das Wild auch im Lichtkegel unterwegs ist.

Huhu,

gerade in der Dämmerung und Dunkelheit schadet man den Tieren mit zuviel Licht, da geblendetes Wild grundsätzlich verlangsamt und stehen bleibt.

Gruß

Andrea

#winke musste gerade schmunzeln wegen deinem Dad, sei froh. Meiner ist 76 und ich glaube der Gute hat nen Bleifuß. Ich bin echt kein langsamfahrer aber so wie der durch die Kurven rauscht, da wird mir ganz übel! Aber er ist schon immer so flott unterwegs gewesen #schock ;-)

Top Diskussionen anzeigen