Verkehrssicherungspflicht?!

Also reicht sein Flatterband da nicht aus.

Ja er war von Anfang an eingezäunt (noch vom Vorbesitzer) und ja die großen Kinder sind und waren es auch gewohnt ohne Aufsicht mal eine Stunde im Garten zu spielen.

Tut mir Kleid dir das sagen zu müssen, aber er muss den Teich nicht einzäunen ( sonst müssten alle öffentlichen Seen und Teiche auch eingezäunt sein).

Hier greift die Aufsichtspflicht und die hast du.

Servus

Da liegst Du falsch. Die Rechtslage sagt eindeutig, dass der Teich gesichert sein muss.

Mir erschließt sich nicht Dein Vergleich mit den öffentlichen Seen.

Du meinst Kleinkinder laufen weit von zu Hause alleine herum und suchen suchen sich öffentliche Seen?

Oder siehst Du das nicht doch etwas problematischer bei einem Teich im Garten der Mieter?

Nur mal zur Klarstellung: ich hab nix verstanden, kannst du das auch verständlich schreiben?

Vielen Dank

Das hört sich für mich gut an....

Rechtlich gesehen? Das ist immer so ne Sache...

Könnt ihr nicht selber einen Zaun bauen, der für Sicherheit sorgt?
Da wird der Vermieter doch sicherlich nichts gegen haben. Kann man ja mal fragen....
Offensichtlich wohnt er da ja nicht, dann wird es ihn vielleicht nicht stören....

Top Diskussionen anzeigen