Eigenen Kindersitz vom ADAC testen lassen - Erfahrungen?

Hallo!
Frage steht ja schon oben. Würde gerne unseren Sitz überprüfen lassen ob er noch ok ist. Hab hier bei urbia mal gelesen dass man das kostenlos machen lassen kann aber habe auf der Internetseite keine Infos gefunden.

Weiß jemand was? Wohin müsste man?
Danke

Dem ADAC traue ich gerade gar nicht mehr. Frag doch mal bei der Dekra.

Ja dem ADAC traut jetzt die nächsten vier Wochen wieder niemand mehr... Aber das ist wieder so ein Grundsatz-Ding an dem ICH mich jetzt nicht aufhänge...

...Stand der jetzt Jahre auf einem nichtgedämmten Speicher und hat 6 Jahre Hitze und Kälte mitgemacht, dann würde selbst ich den nicht mehr nehmen...

Was machen eigentlich die Leute, die keine Garage/Carport haben und deren Auto, und damit auch der Sitz, jahrelang Hitze und Kälte ausgesetzt sind?

Testen ja, aber doch nicht beim ADAC #nanana

Hättest Du das vor 1 Woche auch geschrieben?

Der ADAC ist für mich seit Jahren unglaubwürdig.

Ja, habe am 28.12. nach der Aussage des Präsidenten Peter Meyer gekündigt, denn eine Erhöhung der Mineralölsteuer kann nur einer gut heißen, der eh nichts für Benzin/Diesel zahlen muß :-[

So einen Verein brauch ich nicht und war immerhin 12 Jahre Mitglied, aber wenn sie nicht unsere Interessen vertreten, dann eben nicht!

Der ADAC war für mich schon immer eine suspekte Vereinigung mit zu viel Eigeninteressen.

Wäre gut, wenn viele Deinem Beispiel folgen würden.

Ausserdem hab ich ihn eh noch nicht gebraucht und wenn man bei der Kfz Versicherung, den Schutzbrief dazu bucht, kostet das im Jahr ca. 15 €

Hallo,

ist das Euer Sitz?

Wie lange habt Ihr ihn schon?

Entspricht er der neuesten EU-Norm, ist unbeschädigt und hattet Ihr keinen Unfall damit, braucht Ihr auch niemanden, der das testet.

GLG

Danke für die hilfreiche Antwort !

Top Diskussionen anzeigen