18

abgesehen davon dass ich noch nie übernachtungsgäste (mir gehts hier rein um das über nacht bleiben) mochte, würde ich nie mein bett anbieten.....veleihe ja auch nicht meine wäsche#hicks

20

Hallo,

wieso sollten die Gäste in meinem Bett schlafen wenn es ein Gästezimmer gibt? Nein, in unserem Gästezimmer stehen 4 Betten, es gibt einen leeren Schrank und ein extra Gäste Bad.

Wenn wir bei Leuten eingeladen sind wo es kein extra Gästezimmer gibt, dann schlafen wir auch nicht im Schlafzimmer der Leute sondern auf einer Ausziehcouch im Wohnzimmer oder auf einer Matratze.

LG
Milka

27

Hallo

wir haben zwei Gästezimmer, d.h. ein geschlossenes mit 2 Einzelbetten, das von der Empore im ausgebauten Bodengeschoss her zugänglich ist.
Das zweite Zimmer ist eigentlich die linke geschlossene Seite der Empore; leider hat es keine Tür.
Dort steht ein Schlafsofa und man kann auch zur Not noch ein Luftdoppelbett von 160&200 dorthin platzieren.

Unsere Gäste schlafen selbstverständlich in den Gästezimmern, wir bleiben in unseren Zimmern.

Ich habe mehrmals im Jahr einen oder mehrere Gäste, die auch mal 10 Tage am Stück bleiben - die fühlen sich immer sehr wohl dort und können sich in "ihrem Ferienreich" nach Herzenslust ausbreiten...

LG

28

Nein, mein Bett ist meins und da schlafe ich drin und sonst keiner :-p okay doch, meine kleine Tochter (1) krabbelt Nachts zwischen meinen Mann und mich #verliebt

Heute haben wir 10 Übernachtungsgäste. Wir sind 7 Erwachsene und 8 Kinder.

Die 4 Jungs (6-11 Jahre) schlafen auf Feldbetten im Kinderzimmer unserer Tochter

Meine Schwester, ihr Freund und dessen Tochter (11) schlafen im Kinderzimmer unseres kleinen Sohnes ( 2 Feldbetten, 1 normales Bett)

Meine Freundin, ihr Freund, und deren Tochter (9) schlafen im Zimmer unseres großen Sohnes in einem 1,40m Bett und auf einem Klappbett.

Mein Bruder schläft auf einem Feldbett im Büro.

Zum Glück ist der Freund meiner Schwester beim Roten Kreuz und konnte Feldbetten besorgen, ansonsten hätten wir nun ein Luftmatratzenlager #schwitz

Ich hab unkomplizierte Übernachtungsgäste, die würden sogar auf dem Boden schlafen.

31

Hi psj,
da in Eurem Gästezimmer ein Hochbett steht, ist das nicht so einfach zu sehen.

Grundsätzlich gehören Gäste ins Gästezimmer und fertig.

Aber 70 Jährige Schwiegerleute ins Hochbett, fände ich schon interressant.

Da würde man ja auch tauschen, außer man kann sie nicht leiden.

Bei den Gästen mit Baby, würde ich die Matratzen vom Hochbett auf den Boden legen und fertig. so haben Sie einen eigenen Schlafbereich und nächtigen nicht im Wohnzimmer.

Aber auf Dauer würde ich das Hochbett gegen ein normales Bett tauschen.

Gruß Claudia

32

Weiter unten präzisierst du deine Frage dahingehend, dass ihr Gäste mit einem Baby erwartet. Da würde ich selbstverständlich mein Schlafzimmer räumen.

Als ich zuletzt sechs Übernachtungsgäste hatte, habe ich auch mein Zimmer geräumt und im Wohnzimmer auf der Couch geschlafen. Ich sehe da kein großes Problem.

33

Hallo
ist euer Hochbett nicht so, dass unten und oben jemand schlafen kann??

Ich habe ein großes Gästezimmer mit eigenem großen Ba untern Dach. Nur meine Großeltern bzw Eltern bekommen unser Schlafzimmer, aber auch nur dann, wenn es zu schwer ist die Treppen hoch zu steigen. Meine Oma zum Beispiel tut sich sehr schwer mit den ganzen Stufen in unserer Doppelhaushälfte.

Ich habe auch diese tollen großen aufblasbaren Betten, ich selber schlafe auch gerne darauf. Und in Gästezimmer steht ein großes Futonbett.

LG

34

Es ist kein Etagenbett sondern ein Hochbett. Wir aber unter dem Bett ein Schreibtisch stehen. Es ist ein breites Hochbett in dem 2 Erwachsene locker Platz haben.

35

hi,

Gäste schlafen bei uns in der Pension, eine Straße weiter#ole
Sie können gerne zum Essen... kommen aber bitte nicht schlafen. Das Gästezimmer haben wir nämlich aufgegeben, weil immer gerne alle zu uns gekommen sind und das war mir irgendwann zu viel......außerdem finde ich ein Gästezimmer rausgeworfenes Geld. Das Zimmer wird jetzt als Spielzimmer für die kids genutzt und ist somit fast täglich beansprucht und nicht unregelmäßig für Gäste.

Wenn Not am Mann ist, wird das Klappbett ins Spielzimmer gestellt ....meistens aber nur für Singles, die brauchen mein Bett nicht zum Schlafen,

lisa

36

Ich kann Luftmatratze oder Sofa anbieten... habe kein Gästezimmer. Im Sommer ziehe ich in eine 3-Zimmer-Wohnung um und werde nach Wohn- und Schlafzimmer eine Werkstatt/ Arbeitszimmer einrichten und sicher kein Gästezimmer, allerdings ziehe ich in Erwägung, einen Futon für die Leseecke ins Wohnzimmer zu stellen.

Hatte schonmal einen und das ist wirklich super für Übernachtungen.
Die einzigen, die in meinem Bett schlafen dürfen, sind mit mir blutsverwandt.

Ansonsten gibt es für eure Gäste drei Möglichkeiten:
Matratze auf den Boden
Mutter mit Kind im Hochbett, Vater auf Luftmatratze/ Sofa
Hotelzimmer

37

Oh, da bin ich wohl besonders nett#schein...

In meinem Bett hat sogar schon meine Schwiegermutter geschlafen. Ja, so bin ich.

Warum eigentlich#kratz? Wir haben doch ein Gästezimmer...

Ach ja, da schlief ja schon die Schwiegeromi:-).

Mir alles egal, wenn ich müde bin, kann ich fast überall schlafen. Auf meiner eigenen Couch erst recht. Ein zwingendes Auswahlkriterium beim Kauf.

LG Sandra

Top Diskussionen anzeigen