Zu wenig Porto?

Hallo!

Wenn man in Deutschland zu wenig Porto auf einen Brief klebt, wird er trotzdem zugestellt und der Empfänger muss Strafporto bezahlen, oder geht er retour?

Liebe Grüße

Marion

Der geht Retour! Hatte auch mal zu wenig Porto drauf weil ich das Gewicht falsch eingeschätzt hatte und da kam der Brief zurück und es stand auch drauf wieviel Porto noch drauf muss. Waren ganze 3 Cent!

lG germany

Hm, kann es sein, dass dies war als das neue Porto eingeführt wurde und ein Brief nicht mehr 55cent sondern nun 58cent kostet?
Denn die normalen Briefkosten unterscheiden sich nicht in so minimalen Beträgen.

Hallo!

Nur so by the way...hab grad in den Nachrichten gehört, dass ab Januar das Porto auf 60 ct. erhöht wird...das sind ja Scherzkekse...

lg tina

Ich habe bei der Erhöhung auf 58 ct. schon gesagt, was für eine doofe Zahl - warum nicht direkt auf 60 ct.?

LG
Merline

Hallo!

Ich hatte beides schon...einmal kam der Brief retour zu mir und einmal musste der Empfänger nachzahlen.
Kommt wahrscheinlich drauf an, ob sie jemanden daheim antreffen. Wenn keiner daheim ist, dann können sie ja kein Nachporto abkassieren, dann wird der Brief wahrscheinlich gleich zurückgeschickt.

lg tina

War das mit dem Straf/Nachporto aktuell?

Oder meinst Du nur, dass dies früher einmal so war?

Hi, bei mir kam es zurück. Da stand dann drauf, wie viel fehlt, das klebt man dann drauf und dann kann man den Brief wieder einwerfen.

Lg

Danke euch!

Hallo,

in der Regel wird versucht, ihn zuzustellen und Nachporto zu verlangen.

Verweigert der Adressat die Zahlung bzw. ist er nicht zu Hause, geht der Brief zurück an den Absender.

GLG

Ich kenne nur, dass der Brief zurückkommt.

Früher wurde wohl ein Stra/Nachporto verlangt. Dass dies heute noch aber so sein soll ist mir unbekannt.

So macht die Post das

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Deutschland-Welt/Kein-Pardon!-Briefeschreiber-muessen-nachkleben

Top Diskussionen anzeigen