Laute Menschen

Ich lauter Tölpel werde dazu jetzt lieber still sein!

Ich meinte nicht dich mit dem Tölpel, sondern den Kollegen der TE. Da ich heute auch von recht vielen "lauten" Menschen umgeben war und reichllich genervt bin, bin ich auf dein "Sei tapfer" so angesprungen und dachte "Ey, sonst noch was?!"

#blume

Danke für Dein Mitgefühl, Du bist nach deinen Beschreibungen auch dicht an meiner Situation dran. ;-)

Stimmt, letztendlich muss ich es hinnehmen und kann nur hoffen, dass sich irgendwann mal was an der räumlichen Situation ändert. In absehbarer Zeit wird da aber sicher nichts passieren.

Naja, wahrscheinlich bin ich heute aufgrund des Kopfwehs besonders empfindlich gewesen.

Räumlich können wir hier nichts ändern, leider.

Aber die Sache mit dem Schild gefällt mir, das wäre eine Idee. Krumm nehmen wird er mir das sicher nicht. Einen Versuch ist es wert.#rofl .... Aber wahrscheinlich lacht er dann jedes Mal so laut los, dass mir dann deswegen die Ohren abfallen.;-)

LG, Cinderella

Es gibt für Konzerte Ohrstoepsel die zu laute Musik auf ein verträgliches Niveau dämpfen, vielleicht helfen die auch bei deinem Problem.

Danke, das ist auch eine Überlegung wert.

Mein geschätzter Kollege wäre nur noch gedämpft hörbar und mein Telefon würde ich noch hören, wenn es klingelt oder wenn mich ein anderer Kollege anspricht.

LG, Cinderella

Vlt. hört er schlecht? Zur Not kauft ihr so ein Elektroband für Hunde, legt es ihm um den Arm und wenn er mal wieder zu laut ist kriegt er von euch einen Elektroschock. Nach 1 Woche ist er leise, dass verspreche ich ich :-D

Top Diskussionen anzeigen