Bild an eine Wand stellen?

Hallo,

ich habe in meinem Gang eine Wand, wo ich wirklich nichts aufhängen kann, auch keine Leichtbilder (wie nennt man die bloß?) Davor steht eine tolle Kommode. Da die Wand aber irgendwie so leer aussieht, habe ich mir überlegt, einfach ein großed Dekobild (Bhudda) vorne dranzustellen, natürlich noch mit Deko. Manchmal sieht man das auch in Möbelhäuser.

So nun meine Frage: Sieht das blöd aus?

VG

shalom

dem einen gefällts, ein anderer findets blöd. Ist doch deine Wohnung, dir muss es gefallen.

Ein Poster mit Heftzwecken befestigen geht nicht?

wenn jetzt 5 Leute sagen, Bild hinstellen ist ok und 10 Leute sagen, Poster mit Heftzwecken ist cooler, was dann?

Stell das Bild hin, wenn dir das so gefällt. Ob "man" so etwas macht, kann dir doch egal sein

Mag sein, aber ansonsten bräuchte man ja keine Internetforen, wenn man nicht Menschen um Meinungen fragen kann. Gelle?

ja klar, dafür sind Foren da. Kommt halt drauf an, für was man verschiedene Meinungen sucht. Z. B. beim Einrichten der eigenen vier Wände sollte einem der eigene Geschmack am wichtigsten sein und nicht das, was anderen gefällt.

Das wiederum ist nur meine Meinung;-)

Hallo,

ich habe ein großes Bild direkt auf dem Fußboden stehen, das lehnt auch nur an der Wand. Seit Jahren schon. Mein Mann fragte neulich, wann wir das Teil denn mal endlich aufhängen wollen....

Also, wenn es ins Gesamtkonzept passt, dann finde ich das schön. Heißt für mich, nicht zu kleiner Flur und generell nicht voll gestellte Wohnung

Also, wenn ich aus dem Wohnzimmer komme würde ich es direkt von vorne sehen. Also wenn die Tür offen ist, habe ich immer einen direkten Blick darauf. Wenn ich von der Küche komme, sehe ich es nur seitlich. Klein ist mein Gang nicht, aber schmal.

Habe die Antwort die eigentlich an dich gerichtet war, falsch abgeschickt, deswegen wiederhole ich nochmals:

Wenn ich im Wohnzimmer bin, habe ich einen direkten Blick auf das Bild. Wenn ich von der Küche komme dann sehe ich es nur seitlich. Der Gang ist schmal.

VG shalom

Nur eine Idee: Kannst Du vielleicht Haken in der Decke befestigen und ein Bild dann an heruntergelassenen Nylonfäden aufhängen?

Liebe Grüße

Nee, sieht nicht blöd aus, führt aber nach einigen Monaten zu Staubspuren an der Lehnkante.

Der Staub ist aber auch bei Bildern, die aufgehängt werden, zu finden.

Hallo,

danke für eure Antworten, ich werde es einfach wagen und ausprobieren.

Liebe Grüße

shalom

Hallo,

kannst du von der Decke nicht Drähte herab lassen und damit dein Bild aufhängen?

Du könntest aber auch Wandtattoos verwenden!?

Und ob irgendwas blöd aussieht kann man, ohne es gesehen zu haben, nicht so genau sagen...probiere es doch einfach aus.

Hauptsache dir gefällt es.

LG Daniela

Das ist die beste Lösung

http://www.hang-it.de/decken-bilderschiene-weiss-holz-decke/a-4778/

Hast Du schonmal ein Wand-Tatoo nachgedacht? Da gibt es doch zig verschiedene Motive in verschiedenen Größen?!

LG
Kirsten

Warum nimmst du kein Wandtattoo?
Da kannst du aus tausenden Motiven wählen und hast das Problem des Aufhängens nicht!

Habe mir mein ersehntes Bild heute morgen gleich geholt. Ja und was soll ich sagen, es macht sich total gut angelehnt an der Wand.

Viele Grüße

shalom

Top Diskussionen anzeigen