Wir müssen mehr Flüchtlinge aufnehmen!

Aber das Traurige ist, dass viele es nicht sehen.

Viele sind tatsächlich davon überzeugt, dass sie "besser" sind und sehen nicht, was für ein Glück sie hatten, hier geboren worden zu sein.

LG,
Natalia

"Also ich habe mir meinen persönlichen Wohlstand recht hart erarbeitet,"

Und Du denkst, dass Du für Deinen Wohlstand faire Preise bezahlt hast? Für Dein günstiges Smartphone, den Schnäppchen-Fernseher?

Willst Du die Flüchtlingen mit Fernseher und Handies beschießen? #kratz Komische These...

Hast Du meinen Beitrag gelesen auf den geantwortet hast?

Billige Arbeitskräfte, Ausbeutung der Rohstoffe und der seltenen Erden in Dritte-Welt-Ländern... was glaubst Du warum Dein Handy so billig ist und die anderen nix verdienen?

Jetzt verstanden?

Ja hab ich, aber auch Du verstehst nicht #aha

Auch hier wieder: werd doch mal konkreter: Was genau sollte also ein lybischer Kriegsflüchtling tun?

Sag Du es mir!

Warum ich? Es war dein Argument, dass du vorbirngst, also solltest du es auch konkretisieren können.

[***vom urbia-Team entfernt wegen Beleidigung und Ausdrucksweise]

Danke, dass du dich selbst disqualifizierst, da muss ich mir die Mühe nicht mehr machen.

Ansonsten: Du bist mir kein weiteres Wort mehr wert.

Ganz, ganz arme Wurst.....Du tust mir wirklich leid :-(

Na, das ist aber eine verdammt gewagte Theorie.
Ich hab hier im Beitrag eher den Eindruck, dass diejenigen, die von Sozialstaat leben, noch ärmeren Schweinen rein gar nichts gönnen.

Ja, das ist das Problem bei solchen Themen, Theorien, Eindrücke und Verurteilungen...
Einen öffentlich als ein Stück S**** zu betitteln, zeigt mir eine gewisse Bildungslücke auf, bzw. den Bildungsstand einer armen Wurst, der verbittert zu Hause vor der Glotze hockt, so meine Theorie...

Unmöglich, wie totalitär du dich hier aufführst. Ist mir in dem Zigeunerschnitzel - Fred schon aufgefallen, wie fanatisch du unterwegs bist.

Muss das sein? Kannst du nicht sachlich diskutieren?

"Totalitär." "Fanatisch."

Merkwürdig, was Menschen alles für Begriffe herauskramen, um andere zu diskreditieren, denen sie weder argumentativ noch rhetorisch das Wasser auch nur auf die Zehen kippen können.

Ach du liebe Güte. Arrogant also auch noch. Als ob ich es mir nicht dachte.

die Welt wird nicht gerade besser durch so Menschen wie dich. So mancher hat sich bereits überschätzt ;-)

Ne arme Wurst halt ;-) Aufregung lohnt sich nicht und geht auf´s Herz!

Top Diskussionen anzeigen